Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK
TOP-THEMEN: CALL OF DUTY: MW2HALO INFINITEFORZA MOTORSPORTBATTLEFIELD 2042XBOX SERIES XFIFA 23XBOX MINI FRIDGE

Portal / Artikel / Kinect-Testberichte / Carnival Games: In Aktion

Carnival Games: In Aktion - Die Spielesammlung im Test

Wolfgang Kern

von Wolfgang Kern

02.05.2011, 10:19 Uhr

Carnival Games: In Aktion Bild aus der "Carnival Games: In Aktion"-Galerie

Es geht wieder los. Der Sommer steht vor der Tür und damit auch die Jahrmärkte und Volksfeste. Mit "Carnival Games: In Aktion" bringt uns 2K ein neues Spiel für Kinect, welches genau dieses Treiben einfangen soll. Mit über 20 Spielen und vielen Gewinnmöglichkeiten werden somit wieder die Casual-Gamer ein wenig versorgt. Ob das Spiel aber wirklich die fröhlich ausgelassene Stimmung eines Jahrmarktes einfangen kann oder doch nur langweilige Minispiele bietet, lest ihr in folgendem Test.

Nachdem die mehr oder weniger erfolgreiche "Carnival"-Serie auch auf der Wii schon Einzug fand, hat nun auch die Xbox 360 einen solchen Ableger spendiert bekommen. Legt man die Disc ein, gelangt man sogleich zum Startbildschirm und somit zum Menü. Das Menü ist sehr minimal gehalten und so habt ihr nur die Möglichkeit, via Wegweiser die einzelnen Kategorien des Spiels anzuwählen. Habt ihr eine Kategorie ausgesucht, müsst ihr euch nun für eines der Minispiele entscheiden. Darüber hinaus könnt ihr auch noch eure bisherigen Erfolge bei "Carnival Games" ansehen und neue Objekte für euren Avatar durch Gewinnlose erkaufen. Leider sind diese Objekte nur im Spiel verwendbar.

Der Jahrmarktbesitzer Mr. Barker und sein kleines Äffchen führen euch durch den Jahrmarkt, erklären die Regeln der Spiele und geben auch hin und wieder Kommentare von sich. Der Markt an sich ist wirklich gut in Szene gesetzt worden. Viele Buden und Stände sind zu sehen, im Hintergrund hört man kreischende Leute und lachende Menschen. Auch hört man Standbesitzer schreien und ihre Attraktionen anpreisen.

Im Großen und Ganzen wurden viele bekannte Jahrmarktspiele in das Spiel übernommen. Aber auch neue und sehr lustige Spiele sind mit dabei. So bietet euch "Carnival Games: In Aktion" neben den Klassikern wie Hau den Lukas, Ringwerfen, Pferderennen oder Zielschießen auch noch Schweine-Rennen, eine Achterbahnfahrt und Ballspiele. Das klingt zwar alles schön und gut, aber hat man sich bei einem Spiel ordentlich vergnügt, wird es langweilig und man sieht sich das nächste Spiel an. Auch der Ranglisten-Modus kann nicht die Motivation aufbringen, die das Spiel dringend nötig hätte. Da hilft es dann auch nicht mehr, wenn die Anzahl der Spiele nicht gerade gering ist.

12Fazit

Zu den Kommentaren (0)

Wie bewertest du das Spiel?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

-

Dieses Rating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair... [+]: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich immer komplett abgestraft werden. Je objektiver ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung. [–]

WEITERE NEWS ZUM SPIEL


KOMMENTARE


Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Xbox Aktuell

Xbox Aktuell

02.05.2011, 10:19 Uhr

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei die Nummer 1! :) = Smile

Wie bewertest du das Spiel?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

-

Dieses Rating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair... [+]: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich immer komplett abgestraft werden. Je objektiver ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung. [–]

Realisiert von Visual Invents -
Design & Kommunikation aus Berlin