Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

-

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Galerie

Twitter

Werbung

Sniper: Ghost Warrior 3 - Details zu Story und Charakteren

20.01.2017 / 09:03 Uhr / Marc Friedrichs

Während sich "Sniper Elite 4" auf den zweiten Weltkrieg konzentriert, ist "Sniper: Ghost Warrior 3", der zweite Scharfschützen-Shooter, der in diesem Jahr erscheint, in der Gegenwart angesiedelt.

Spieler schlüpfen im Spiel in die Haut von Jon North und werden in eine Konfliktzone in der Republik Georgien entsendet. Georgien droht im Chaos eines Bürgerkriegs zu versinken, doch aufgrund der geographischen Lages des Landes zwischen Westasien und Osteuropa, ist es von entscheidender strategischer Wichtigkeit. Jons JSOC-Mission lautet, die Anführer der aufständischen Separatisten zu neutralisieren, die das Land destabilisieren.

Zudem muss sich Jon mit dem angeblichen Tod seines jungen Bruders, Robert, auseinandersetzen. Jon war ebenfalls bei einem zwei Jahre zurückliegenden Angriff anwesend, in dessen Verlauf Robert gefangen genommen wurde, jedoch konnte er seinen Bruder nicht retten. Laut den jüngsten Geheimdienstberichten soll Robert nun jedoch plötzlich am Leben sein und sich in einem von Separatisten kontrollierten Gebiet in Georgien befinden. Jon glaubt an eine zweite Chance, um seinen Bruder zu retten.

Um seine Mission und die Suche nach seinem verschollenen Bruder bewältigen zu können, stellt Jon ein Team aus Experten zusammen, das ihm unter die Arme greifen soll. Seine erste Wahl ist Lydia Jorjadze, eine ehemalige Agentin des georgischen SFB und Söldnerin. Lydia ist eine kampferfahrene Veteranin, die in Afghanistan nicht nur an Jons Seite gekämpft hat. Ihre leidenschaftliche Affäre endete, als Jon nach einem gefährlichen Feuergefecht plötzlich verschwand. Als Jon sie um Hilfe bittet, stimmt Lydia ohne zu zögern zu, um ihm unterstützend zur Seite zu stehen. Doch auch sie verfolgt eigene Ziele, denn die Ereignisse von Afghanistan sind nicht spurlos und nicht ohne unbeantwortete Fragen in ihrem Gedächtnis geblieben.

Raquel Shein, eine gefährliche MOSSAD-Agentin, ist ebenfalls bereit, dem Team von Jon beizutreten, solange er ihr hilft, Sergei Flostov zu finden. Flostov ist ein brillanter Wissenschaftler, der schon viel zu lange ungeschoren verbotene Experimente durchführt. Die Israelis wollen ihn finden und unschädlich machen.

Während das Team die Anführer der Separatisten eliminiert und mit dem georgischen Widerstand zusammenarbeitet, taucht ein mysteriöser Scharfschütze namens Amazi mit hochtechnisierten Waffen auf, der dem Team immer wieder in die Quere kommt, ihnen jedoch auch immer mal wieder behilflich ist.

"Sniper: Ghost Warrior 3" erscheint am 4. April 2017.

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Forum: Über das Spiel diskutieren
Amazon: bestellen

Weitere News

21.12.2017 / Update fügt dem Spiel Multiplayer hinzu23.08.2017 / Trailer zum neuen DLC25.04.2017 / Launch-Trailer zum heutigen Release21.04.2017 / 10 Tipps und Tricks zum Spiel13.04.2017 / Neuer Trailer erschienen

[+] AusEinklappen

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung