Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

Gears Tactics - Vorschau

Gears Tactics

30. April / Vorschau

Doom Eternal - Testbericht

Doom Eternal

25. März / Testbericht

PDP Gaming LVL50 Wireless - Vermischtes

PDP Gaming LVL50 Wireless

06. März / Vermischtes

News-Highlights

Assassin's Creed: Valhalla
Erste Infos, erster Trailer

30.04.2020 / 17:08 Uhr / 5 Kommentare

Project xCloud
Preview startet jetzt in Deutschland

28.04.2020 / 16:18 Uhr / 6 Kommentare

E3 2020
Spielemesse wegen Corona kurz vor der Absage

11.03.2020 / 17:00 Uhr / 2 Kommentare

Xbox Series X
Alle bisherigen Fakten

24.02.2020 / 15:46 Uhr / 4 Kommentare

Project Scarlett hat einen Namen
Xbox Series X heißt die neue Konsole

13.12.2019 / 08:23 Uhr / 4 Kommentare

Werbung

Gamecom 2020 kann nicht stattfinden - Online-Event als Alternative?

16.04.2020 / 09:55 Uhr / Marc Friedrichs

Die Bundesregierung hat gestern beschlossen, Großveranstaltungen in Deutschland aufgrund der Corona-Pandemie bis zum 31. August zu untersagen. Damit hat sich auch die Gamescom in Köln in diesem Jahr erledigt.

Bislang hatten sich die Veranstalter stets optimistisch geäußert, dass man die Gamescom trotz Corona-Krise auch in diesem Jahr stattfinden lassen wird - auch wenn die E3 2020 für Juni bereits abgesagt werden musste. Doch der gestrige Beschluss der Regierung, wonach bis zum 31. August weiterhin keine Großveranstaltungen stattfinden dürfen, sorgt nun auch für Klarheit in Sachen Spielemesse, die eigentlich vom 25. bis 29. August ihre Pforten öffnen wollte. Da die Koelnmesse eine Verschiebung schon früh abgelehnt hatte, wird es die Gamescom 2020 also nicht geben - zumindest im herkömmlichen Sinne. Bereits Anfang des Monats hatte Microsoft mitgeteilt, dass man bis Sommer 2021 an keinerlei Events mehr teilnehmen wird.

Wie man via Twitter mitteilt, wird man die Messe wohl in digitaler Form per Stream o. ä. abhalten. Wie das genau aussehen wird, ist allerdings noch nicht bekannt. Derzeit befände man sich noch in der Planungsphase, will aber in Kürze erste Details bekanntgeben.

Wer übrigens bereits ein Ticket für die Gamescom erworben hat, braucht sich keine Sorgen machen. Bereits vor Wochen hatte die Koelnmesse mitgeteilt, dass man diese im Fall einer Absage erstatten wird. Informationen dazu wird man ebenfalls in Kürze mitteilen.

Update: Mittlerweile liegt eine offizielle Stellungnahme vor.

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung