Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

Chivalry 2 - Testbericht

Chivalry 2

28. Juni / Testbericht

Biomutant - Testbericht

Biomutant

26. Mai / Testbericht

Judgment - Testbericht

Judgment

29. April / Testbericht

News-Highlights

Xbox Aktuell Kompakt Folge 29 - Sommer Special 2
Die Xbox-News der Woche

24.07.2021 / 12:00 Uhr

Dead Space
Electronic Arts kündigt Remake an

22.07.2021 / 22:14 Uhr / 2 Kommentare

GRID Legends
Neues Rennspiel von Codemasters und EA

22.07.2021 / 21:52 Uhr

eFootball
Konami bestätigt Free-2-Play Fußball-Simulation

21.07.2021 / 11:04 Uhr

Tom Clancy's XDefiant
Ubisoft kündigt Free-2-Play-Shooter an

19.07.2021 / 21:45 Uhr / 5 Kommentare

Galerie

Werbung

Star Wars: Knights of the Old Republic - Kommt endlich ein neuer Teil?

25.01.2021 / 13:26 Uhr / Marc Friedrichs

"Star Wars: Knights of the Old Republic" aus dem Jahr 2003 gilt nach wie vor als DAS Rollenspiel im "Stars Wars"-Universum. Es gab mit "The Sith Lords" 2004 zwar einen zweiten Teil, doch seitdem warten Fans vergeblich auf eine Fortsetzung. Das könnte sich nun ändern.

Wie diverse Quellen berichten, soll Lucasfilm Games angeblich ein neues "KOTOR" in Auftrag gegeben haben. Wer die Entwicklung übernehmen soll, ist dabei allerdings nicht bekannt. Naheliegend wäre hier zwar BioWare, schließlich hat das EA-Studio bereits den Erstling sowie mit "Star Wars: The Old Republic" den MMORPG-Ableger zu verantworten, doch Gerüchten zufolge soll das Spiel nicht bei Electronic Arts entstehen, obwohl man dort ebenfalls an neuen "Star Wars"-Titeln arbeiten soll. Stattdessen könnte hier ein neues, bislang eher unbekanntes Studio zum Zuge kommen, wodurch wohl auch Obsidian, die Entwickler von Teil 2, aus dem Rennen sind.

Erst kürzlich hatten die Lizenzinhaber Disney und Lucasfilm mitgeteilt, dass man zukünftig mit mehreren Publishern zusammenarbeiten möchte. So hatte bereits Ubisoft angekündigt, an einem neuen Open-World-Titel innerhalb des "Star Wars"-Universums zu arbeiten.

Weder Disney noch Lucasfilm haben sich bislang zu den Meldungen geäußert. Wir bleiben für euch aber natürlich weiter am Ball!

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung