Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

-

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Galerie

Twitter

Werbung

Mortal Kombat - Erster Trailer zum kommenden Kinofilm

19.02.2021 / 11:20 Uhr / Marc Friedrichs

Dieses Jahr wagt sich Warner Bros. an eine neue Verfilmung von "Mortal Kombat". Der Film erzählt eine eigene Geschichte, orientiert sich aber optisch stark an der Beat'em Up Reihe von Netherrealm. Der Kinostart ist in Deutschland für den 16. April vorgesehen.

Im Mittelpunkt der Story steht der MMA-Kämpfer Cole Young (Lewis Tan), der vom Magier Shang Tsung und dem Krieger Sub-Zero ausgeschaltet werden soll. Young sucht nach Hilfe für sich und seine Familie und findet diese im Tempel von Lord Raiden. Dort trainiert er zusammen mit den Erdenkriegern Liu Kang, Kung Lao und dem abtrünnigen Söldner Kano, um sich für einen schicksalhaften Kampf vorzubereiten, bei dem nicht nur nur sei­ne eigene Zukunft, sondern die Sicherheit der ganzen Erde auf dem Spiel steht.

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Forum: Über das Spiel diskutieren
Amazon: bestellen

Weitere News

17.11.2020 / Ab heute für Xbox One und Xbox Series X|S erhältlich08.10.2020 / Komplettpaket für Xbox One und Xbox Series X06.05.2020 / Neue Erweiterung für die Story-Kampagne vorgestellt17.06.2019 / Trailer zur Kombat League18.04.2019 / Launch-Trailer zum kommenden Release

[+] AusEinklappen

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Wolfgang
Bin gespannt :) = Smile

19.02.2021 / 13:18 Uhr / Wolfgang

boogiboss
Sieht richtig gut aus, da haben sie sich endlich was getraut mit den fatalitys.
Komischerweise kommen einem die Brutalen Szenen gar nicht so brutal vor weil man alles als spiel in Erinnerung hat, die die das spiel nicht kennen werden den film ganz ander wahrnehmen.

19.02.2021 / 12:53 Uhr / boogiboss

Werbung