Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK
TOP-THEMEN: GOW: E-DAYCOD: BLACK OPS 6FC 24FORZA MOTORSPORTDOOM: THE DARK AGESXBOX SERIES XXBOX MINI FRIDGE

Portal / News / Live, Apps & Xbox Store

Xbox Game Pass wird teurer und umgestellt

Marc Friedrichs

von Marc Friedrichs

10.07.2024, 07:33 UhrUPDATE

Letztes Jahr hat Microsoft für rund 69 Mrd. US-Dollar Activision Blizzard übernommen und bald werden sämtliche Spiele im Xbox Game Pass landen. Wie erwartet zieht Microsoft nun den Preis für das Abonnent an und ändert ein paar Details.

Größte strukturelle Änderung: Der Xbox Game Pass für Konsole wird gestrichen bzw. in Xbox Game Pass Standard umbenannt. Dieser wird nicht nur teurer, sondern es fällt auch ein großes Feature weg: Abonnenten bekommen hier keine Spiele der Xbox Game Studios mehr am ersten Tag ihrer Veröffentlichung (Day One) zur Verfügung gestellt. Stattdessen werden diese erst später der Bibliothek hinzugefügt. Was "später" konkret bedeutet, ist noch nicht bekannt. Immerhin: Mit dabei ist im Gegensatz zum Vorgänger jetzt das Online-Spielen für Multiplayer-Games. Wer aktuell den Xbox Game Pass Konsole abonniert und die automatische Verlängerung aktiviert hat, nutzt bis auf weiteres den alten Tarif.

Davon abgesehen werden alle Game Pass Modelle außer Core, wo sich "nur" der Jahrespreis von 59,99 Euro auf 69,99 Euro erhöht, teils deutlich teurer. Der monatliche Euro-Preis für den neuen Xbox Game Pass Standard liegt noch nicht vor.

Xbox Game Pass Core

Bislang: $9,99 (hierzulande 6,99 Euro)
Neu: $9,99 (hierzulande 6,99 Euro)

Xbox Game Pass Standard (vormals Xbox Game Pass Konsole)

Bislang: $10,99 (10,99 Euro)
Neu: $14,99

Xbox Game Pass Ultimate

Bislang: $16,99 (14,99 Euro)
Neu: $19,99 (17,99 Euro)

Xbox Game Pass PC

Bislang: $9,99 (9,99 Euro)
Neu: $11,99 (11,99 Euro)

Die Änderungen und neuen Preise treten für Neukunden ab heute in Kraft. Bestehende Abonnenten bleiben dagegen bis zum 12. September von der Preiserhöhung verschont. Es sich also, sich bis dahin günstig mit dem Abo einzudecken. Dies ist zumindest aktuell für maximal 3 Jahre im Voraus möglich. Wie ihr günstig an den Xbox Game Pass kommt, haben wir an dieser Stelle beschrieben.

Vorhandene Keys für den bisherigen Xbox Game Pass Konsole können weiterhin unbegrenzt eingelöst werden, ab dem 18. September wird die Aufstockungsmöglichkeit allerdings auf 13 Monate begrenzt. Der Xbox Game Pass Ultimate ist von dieser Änderung laut der offiziellen Homepage nicht betroffen.

Zu den Kommentaren (0)

KOMMENTARE


Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Xbox Aktuell

Xbox Aktuell

10.07.2024, 07:33 Uhr

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei die Nummer 1! :) = Smile

Realisiert von Visual Invents -
Design & Kommunikation aus Berlin