Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

8,0

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Twitter

Werbung

F1 2011 - Im September geht's zurück auf die Piste

25.03.2011 / 09:01 Uhr / Marc Friedrichs

"F1 2011", der Nachfolger des Erfolgshits aus dem Jahr 2010, erscheint am 23. September 2011. Das gab Codemasters jetzt bekannt. Für den Spieler geht es dann wieder nach dem Motto "Sei der Fahrer, lebe den Mythos, stell dich dem Wettkampf" um WM-Punkte. Dabei warten auf ihn zahlreiche Technik- und Gameplay-Verbesserungen auf und neben der Strecke sowie ein deutlich ausgebauter Multiplayer-Teil mit Wettbewerbs- und kooperativen Elementen. "F1 2011" enthält alle offiziellen Teams, Fahrer und Strecken der Fia Formel 1 Weltmeisterschaft 2011. Die Saison 2011 ist auch die Bühne für das Debüt des Grand Prix von Indien auf dem Jaypee International Race Circuit von Delhi sowie für die Rückkehr des legendären Nürburgring in den Rennkalender.

Im Zuge der Ankündigung bietet Codemasters Spielern die Chance, zu den weltweit ersten zu gehören, die "F1 2011" noch vor Release anspielen können, und in den kommenden Entwicklertagebüchern aufzutreten. Zur Teilnahme müssen die Fans nur eine Frage zum Spiel per Video auf Youtube hochladen. Die interessantesten und kreativsten Videos nach Meinung des Entwicklungsteams werden zu Codemasters Birmingham eingeladen. Dort können sie im Mai ein paar Runden drehen, das Team treffen und ihre Fragen direkt noch einmal stellen. Der Tag wird gefilmt und als First-Look-Video veröffentlicht werden. Gewinner, die nicht teilnehmen können, erhalten dennoch die Chance mit ihren Videofragen in einem der kommenden Trailer zu "F1 2011" dabei zu sein. Die genauen Teilnahmebedingungen gibt es auf der offiziellen Facebookseite.

Link: Facebook

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Forum: Über das Spiel diskutieren
Amazon: bestellen

Weitere News

11.10.2011 / Die Rennsimulation im Test29.09.2011 / 11/11-Bug trübt Spielerlebnis08.07.2011 / Erstes Gameplay-Video veröffentlicht24.06.2011 / Erstes Entwicklertagebuch online05.06.2011 / Codemasters präsentiert erste Screens

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Gabumon
Ich muss da fast immer zu .. unfeinen .. mitteln greifen damit die KI mal nen Fehler macht, vorallem kann die KI die Regeln so ziemlich ignoriern, ich bin hinter Rosberg, der kürzt ab und ICH kriege die Strafe.. obwohl ich korrekt gefahren bin..

25.03.2011 / 20:01 Uhr / Gabumon

Halonatrix
Das sind für mich als Online-Spieler eigtl. Lappalien, da sich das nur auf den Single-Player bezieht. Für mich muss es über Live gegen andere Spieler funktionieren. Und das tut es definitiv mit kleinen, hin und wieder auftretenden Ausnahmen. Deine Punkte schwächen eher die Atmo und die Glaubwürdigkeit.

Aber in einem Punkt muss ich dir widersprechen. Die KI macht durchaus mal Fehler. Es passiert hin und wieder (mehr selten als oft, aber ist ja im realen Formel-Sport nicht anders), dass ein Bot in einer Kurve die Kontrolle verliert und sich dreht oder im Kiesbett landet. Das hatte mich damals sehr gefreut, musste hinter Webber herfahren aufgrund eines eigenen Fahrfehlers und paar Runden später hatte er dann einen gemacht und ich konnte vorbeiziehen.^^

25.03.2011 / 19:56 Uhr / Halonatrix

Gabumon
Schwächen?

Du meinst die Gescripteten Rundenzeiten?
Die Schienen KI die nie fehler macht
Die Boxenstop Bugs
Kein Safteycar
Das Schlechte Wettermodell
Die KI die keine Regeln befolgen muss

etc etc? :D = D

25.03.2011 / 17:23 Uhr / Gabumon

Halonatrix
Sehr gut. Für den nächsten Teil können dann nochmal alle Schwächen beseitigt werden.

Ich persönlich wünsche mir für den Online-MP einen Modus, in dem Kollisionen abgeschaltet sind. Dieses nervige, kindische & unnötige Wegdrängen und Crashen von einigen Spielern nervt einfach nur. Viel zu selten hat man richtig gute und faire Fahrer in der Lobby.

Eine Kino-Lobby wäre nicht schlecht, die Möglichkeit, Replays zu speichern und generell authentischere Atmosphäre in den Boxengassen sowie außerhalb der Strecken.

Stallorder ist ja erlaubt '11, ich will nicht bei Ferrari fahren dann, da kommt der pöse Alonso bestimmt immer an wegen vorbeilassen. :ugly:

Ansonsten schaue ich dem nächsten Teil positiv entgegen, warte geduldig und vertröste mich mit der echten Saison, Kartsport und F1 2010.

25.03.2011 / 15:20 Uhr / Halonatrix

ProStyle SG
für F1 besteht noch Hoffnung, für Merkel nicht!!

25.03.2011 / 14:42 Uhr / ProStyle SG

Gabumon
Die Schweinefirma hat ja 2010 nicht mal Fertig gepatcht, das ist immer noch verbuggt, KI Fehler etc etc..

Das können die sich mal ganz gepflegt..

Ich vermute fast das sich Viele fragen darum gehen ob die KI wieder Cheaten darf, ob das Spiel wieder so Verbuggt sein wird, ob das Fahrverhalten so unrealistisch ist, warum es kein richtiges Schadensmodel gibt etc..

Also mit gutem Spiel hatte F1 2010 ungefähr soviel zu tun wie Merkel mit Glaubwürdigkeit

25.03.2011 / 09:08 Uhr / Gabumon

Werbung