Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

9,0

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Twitter

Werbung

Ryse - Kinect-Action der Crysis-Macher

06.06.2011 / 21:44 Uhr / Marc Friedrichs

Überraschung am Abend: Crytek (u.a. "Crysis") arbeiten an einem Action-Titel für Kinect mit dem Namen "Ryse". Als Schauplatz des Geschehens dient das altertümliche Rom, wo Spieler mit Kinect unter vollem Körpereinsatz Abenteuer erleben.

Einen ersten Trailer zum Spiel findet ihr im Anhang.

Link: Ryse E3-Trailer

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Forum: Über das Spiel diskutieren
Amazon: bestellen

Weitere News

23.03.2017 / April-Spiele bereits bekannt?07.10.2014 / Special Editions erhältlich30.05.2014 / Neues Add-on erhältlich17.02.2014 / Ryse ab morgen im Angebot17.02.2014 / Zweite Erweiterung angekündigt

[+] AusEinklappen

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Jens F.
:-D verdammtes Handy. Damit schreibe ich nie wieder Kommentare:-D
Betrachtet es als kinderfreundlichen Kommentar;-)

Selbst wenn es eine Art Railshooter werden sollte - es sieht bisher echt interessant aus.

07.06.2011 / 10:41 Uhr / Jens F.

Oli
Ihr und eure Sprüche :) = Smile Wir warten ab wie es wird. Der Trailer war auf jeden Fall super.

07.06.2011 / 07:47 Uhr / Oli

Gabumon
Man sah doch im Trailer schon, dass dies wieder auf nen Railshooter hinaus läuft..

hm Ich kippe am liebsten Wasser in Kinect :ugly:

06.06.2011 / 23:36 Uhr / Gabumon

Marc
Kinect-Wasser? :? = Ask

06.06.2011 / 22:46 Uhr / Marc

Jens F.
Du einfach Kinect-Wasser. Kannst es einfach nicht ertragen, wenn das Teil funktioniert und gute Sachen dafür kommen.

Ich finde den Trailer spitze, aber ob die USK das mitmacht...

06.06.2011 / 22:42 Uhr / Jens F.

Gabumon
Das Spiel sah wirklich interessant aus, sowohl vom Setting als auch Grafisch, aber dann mutierte es zu einem Kinect Casual Titel..

Zudem, bei dem zu sehenden Brutalitätsgrad glaub ich nicht das, dies so einer USK prüfung stand hält, besonders weil man die bewegungen auch noch selbst ausführt

06.06.2011 / 22:01 Uhr / Gabumon

Werbung