Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

Chivalry 2 - Testbericht

Chivalry 2

28. Juni / Testbericht

Biomutant - Testbericht

Biomutant

26. Mai / Testbericht

Judgment - Testbericht

Judgment

29. April / Testbericht

News-Highlights

Alpha Point
The Coalition spielt mit Unreal Engine 5

Heute / 10:07 Uhr

Xbox Aktuell Kompakt Folge 29 - Sommer Special 2
Die Xbox-News der Woche

24.07.2021 / 12:00 Uhr

Dead Space
Electronic Arts kündigt Remake an

22.07.2021 / 22:14 Uhr / 2 Kommentare

GRID Legends
Neues Rennspiel von Codemasters und EA

22.07.2021 / 21:52 Uhr

eFootball
Konami bestätigt Free-2-Play Fußball-Simulation

21.07.2021 / 11:04 Uhr

Werbung

Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen USK USK

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

7,0

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen

In "Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen" schlüpft der Spieler in die Rolle des heldenhaften Erfinders Flint Lockwood und erlebt die interaktive Umsetzung der spannenden und witzigen Geschichte des Films. Mit Hilfe von Flints exklusiver und verrückter Ausrüstung geht er gegen mutierte Lebensmittel-Gegner vor und versucht endgültig die Maschine zu stoppen, die Essen vom Himmel regnen lässt.

Der Spieler wird durch mehr als 20 Level in über sieben verschiedenen Umgebungen rennen, klettern, ausweichen, schmelzen, schlagen, schneiden und Rätsel lösen. Auf seiner Reise durchquert er unter anderem die Eiscreme-Tundra und die Wackelpeter-Burg. Er benutzt den "Maxipropulsor" um Hamburger zu werfen, den "Teleskop-Gabelkurbler" um Spaghetti zu schleudern und den "Verschwindibuster" um mit Burritos zu schießen.

"Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen" kann alleine oder in einem herrlich verrückten Koop-Modus gespielt werden, in dem der zweite Spieler die Rolle von Flints Haustier-Affen Steve einnimmt. Ohne das Spiel zu unterbrechen kann jederzeit von Einzelspieler- zu Koop-Modus gewechselt werden.

Entwickler: Ubisoft

Publisher: Ubisoft

System: Xbox 360

Genre: Action-Adventure

Anzahl Spieler: 1 - 2

Format: Disc

Release: 21.01.2010

Galerie

Alle News

29.01.2010 / Das Spiel zum Film im Test

Alle Artikel

29.01.2010 / Fastfood statt Regen

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung