Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK
TOP-THEMEN: GAMESCOMHALO INFINITECALL OF DUTY: VANGUARDBATTLEFIELD 2042FORZA HORIZON 5XBOX SERIES XFIFA 22

Portal / Artikel / Testberichte / Call of Duty: Black Ops Cold War

Call of Duty: Black Ops Cold War - Der Kalte Krieg ist zurück

Mit dem Launch der neuen Konsolen-Generation wurde "Call of Duty: Black Ops Cold War" von Activision und Treyarch veröffentlicht, das bereits für Xbox Series X|S optimiert ist. Wir haben uns den neuen Teil der Reihe angesehen.

Wolfgang Kern

von Wolfgang Kern

21.11.2020, 16:14 Uhr

Im letzten Teil der "Black Ops"-Reihe gab es keinen Einzelspielermmodus mehr. Wieso? Laune? Egal! In "Call of Duty: Black Ops Cold War" haben wir wieder die volle Auswahl: Einzelspieler, Multiplayer, Zombies und natürlich Warzone. Das hat natürlich auch Auswirkung auf die Download-Größe des Spiels. Insgesamt belegt das Spiel auf der Xbox Series X satte 190 GB. Man kann natürlich die Kampagne nach dem ausgiebigem Durchspielen entfernen und den Rest behalten. Aber man sieht bereits, dass Spiele der neuen Generation größer werden. Ein netter Ausblick – man denkt erst an "GTA" und Co.

Hat man die Kampagne bereits geladen, kann es sofort losgehen, während der Rest im Hintergrund weiter gedownloaded wird. Die Kampagne von "Cold War" ist an klassische Spionage-Filme à la James Bond angelehnt und spielt – der Titel lässt es vermuten – während des Kalten Krieges. Der Titel ist somit ein direkter Nachfolger des ersten "Black Ops" und spielt 13 Jahre später. Wir übernehmen die Rolle von Bell, Details über unseren Charakter können wir selbst bestimmen. Witzig, aber dies hat nicht viel Einfluss auf das Spiel selbst. CIA-Agent Russel Adler ist ein weiterer Hauptcharakter im Spiel, der uns mit den nötigen Intels behilflich ist, Missionen leitet und uns auch immer wieder unterstützt.

123Fazit

Zu den Kommentaren (0)

Wie bewertest du das Spiel?

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

8,0

Dieses Rating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair... [+]: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich immer komplett abgestraft werden. Je objektiver ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung. [–]

WEITERE NEWS ZUM SPIEL


KOMMENTARE


Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Xbox Aktuell

Xbox Aktuell

21.11.2020, 16:14 Uhr

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei die Nummer 1! :) = Smile

Wie bewertest du das Spiel?

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

8,0

Dieses Rating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair... [+]: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich immer komplett abgestraft werden. Je objektiver ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung. [–]

TWITTER


Realisiert von Visual Invents -
Design & Kommunikation aus Berlin