Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

8,0

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Galerie

Twitter

Werbung

Forza Horizon: Rally DLC - Ab in den Staub

21.12.2012 / 17:18 Uhr / Jens Fischer

Dass "Forza Horizon" ein klasse Spiel ist, das wissen wir schon seit einiger Zeit und das lässt sich auch schön in unserem Test nachlesen. Aber dieser König unter den Rennspielen ist in anderer Hinsicht nicht ganz unumstritten, nämlich wenn es um den ständigen Diskurs der Gamer um das Thema DLCs geht. Denn genau wie die original "Forza"-Spielserie wartet auch die Open-World-Variante mit regelmäßigen Autopaketen auf, die es nicht geschenkt gibt. Der neuste DLC sticht allerdings heraus, denn er kostet stolze 1600 Microsoft Points und nennt sich "Rally Erweiterungspaket", bietet dafür aber auch mehr als nur fünf neue Wagen, nämlich 25 zusätzliche Strecken und eine neue Rally-Kampagne. Bei dem Preis muss man sich natürlich schon einmal überlegen, ob das wirklich Sinn macht – gibt es nicht sowieso schon so einige Offroad-Rennen im Spiel? Warum sich der Kauf dennoch lohnt und was der DLC mitbringt, erfahrt ihr in unserem Testbericht.

Hat man sich ein Add-on heruntergeladen, muss man zunächst einmal natürlich immer herausfinden, wo sich der frisch erstandene DLC überhaupt in das Spiel integriert. Das "Rally Erweiterungspaket" für "Forza Horizon" ist auf jeden Fall nicht besonders schwer zu finden, dann man erreicht es über den Startbildschirm. In die vorhandene Landschaft wurden die 25 neuen Rallystrecken also nicht eingebaut, was einerseits schade ist, andererseits logisch, da man ja sonst online so einige Versionsschwierigkeiten bekommen würde und nicht mehr lässig mit seinen Kumpels durch Colorado cruisen könnte. Soweit also kein Problem. Das heißt aber auch, dass das "Rally Erweiterungspaket" den Open-World-Gedanken von "Horizon" nicht weiterträgt sondern nur in sich geschlossene Strecken aneinanderreiht.

Die Rally startet im Grunde genau wie das Hauptspiel auch – fließend geht eine Videosequenz in ein Rennen über und man findet sich mitten in dem ersten Rennen wieder – natürlich nur eine Qualifikation, die man gerade so besteht. Die Parallelen zur "Geschichte" des Hauptspiels sind unübersehbar. Auf den ersten Blick zeigt sich einmal mehr die tolle Grafik von "Forza Horizon", die sich natürlich für den DLC nicht verschlechtert hat, aber auch nicht verbessert. Die Strecken sind vielfältig und wahnsinnig schön konstruiert vor dem Panorama der Berge Colorados, die aus dem Hauptspiel bekannten Lichteffekte schaffen eine himmlische Atmosphäre. Auch der Sound ist wieder aller erste Sahne, man hört jeden einzelnen Kieselstein gegen das Bodenblech prallen und den Motor dröhnen, als säße man im Wagen statt auf der Couch – typisch "Forza" eben. Ein besonderes Highlight war für mich übrigens die Nachtrally bei Vollmond, bei der man sich weitestgehend auf die Scheinwerfer des Fahrzeugs verlassen muss, bis man in der letzten Etappe dem Sonnenaufgang entgegenfährt – einfach wunderschön!


1 2 Fazit

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Forum: Über das Spiel diskutieren
Amazon: bestellen

Alle News

26.09.2016 / Digitale Version wird nächsten Monat entfernt 02.09.2013 / Das Belohnungssystem für Racing-Fans 16.04.2013 / Kostenloses Expansion Pack erhältlich 02.04.2013 / April Top Gear Car-Pack erhältlich 12.03.2013 / Pre-Order Car Pack für alle

[+] AusEinklappen

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung