Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

Artikel-Highlights

Gears Tactics - Vorschau

Gears Tactics

30. April / Vorschau

Doom Eternal - Testbericht

Doom Eternal

25. März / Testbericht

PDP Gaming LVL50 Wireless - Vermischtes

PDP Gaming LVL50 Wireless

06. März / Vermischtes

News-Highlights

Assassin's Creed: Valhalla
Erste Infos, erster Trailer

30.04.2020 / 17:08 Uhr / 5 Kommentare

Project xCloud
Preview startet jetzt in Deutschland

28.04.2020 / 16:18 Uhr / 6 Kommentare

E3 2020
Spielemesse wegen Corona kurz vor der Absage

11.03.2020 / 17:00 Uhr / 2 Kommentare

Xbox Series X
Alle bisherigen Fakten

24.02.2020 / 15:46 Uhr / 4 Kommentare

Project Scarlett hat einen Namen
Xbox Series X heißt die neue Konsole

13.12.2019 / 08:23 Uhr / 4 Kommentare

Werbung

Xbox One auf der Gamescom 2015 - Die Pressekonferenz in der Zusammenfassung

05.08.2015 / 11:59 Uhr / Marc Friedrichs

Als im Juni die E3 2015 stattfand und Microsoft im Rahmen des Media Briefings so einige Games mehr oder weniger ausgelassen hatte, fragten sich viele Spieler, was denn nun mit Titeln wie "Quantum Break", "Crackdown 3" oder auch "Scalebound" sei. Daraufhin beruhigte Xbox-Chef Phil Spencer die Massen, man habe sich so einiges für die Gamescom in Köln aufgehoben, die heute mit dem Presse- und Fachbesuchertag offiziell ihre Türen öffnet. Gestern Nachmittag ließ Microsoft dann den Worten Taten folgen und zeigte auf der Pressekonferenz eine Menge Spiele und hatte am Ende sogar eine dicke Überraschung mit im Gepäck. Wir fassen an dieser Stelle noch einmal das Event zusammen und berichten über die wichtigsten Ankündigungen.



Zur Eröffnung der Gamescom 2015 ließ sich Microsoft nicht lumpen und zeigte viele Spiele für Xbox One und Windows 10. Auch dieses Mal sprach man vom "besten Spiele-Lineup in der Geschichte der Xbox" und zeigte Weltpremieren von Spielszenen der Exklusivtitel "Crackdown 3", "Scalebound" und "Killer Instinct: Season 3". Zudem überraschte Shawn Ashmore, Hauptdarsteller bei Remedy Entertainments "Quantum Break", die Fans mit einem Auftritt auf der Bühne, um mit Creative Director Sam Lake die neuesten Gameplay-Funktionen des Titels vorzustellen.

» Quantum Break "Time is Power"-Trailer

Doch diese Spiele sind natürlich gewissermaßen noch Zukunftsmusik. Im folgenden findet ihr erst einmal alles Wichtige zu den Games, die noch in diesem Jahr erscheinen.


1 2 3 4 5 6

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung