Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK
TOP-THEMEN: CALL OF DUTY: MW2HALO INFINITEFORZA MOTORSPORTBATTLEFIELD 2042XBOX SERIES XFIFA 23XBOX MINI FRIDGE

Portal / News / Action / Dishonored: Die Maske des Zorns

Dishonored: Die Maske des Zorns - Die Story-DLCs im Test

Jens Fischer

von Jens Fischer

17.04.2014, 14:22 Uhr

Dishonored: Die Maske des Zorns Bild aus der "Dishonored: Die Maske des Zorns"-Galerie
"Dishonored: Die Maske des Zorns" war ein großer Wurf im Jahr 2012 und konnte etliche Spieler von sich überzeugen. Auch unser Redakteur Wolfgang war damals in seinem Test begeistert. Daher verwundert es nicht, dass dem Spiel einige DLCs verpasst wurden, um auf dem Erfolg der bereits verkauften Einheiten aufzubauen. Ob dabei der finanzielle Aspekt die Hauptrolle spielte, oder ob auch die Spieler von diesen Zusätzen profitieren können, erfahrt ihr jetzt in unserem Test zu den Story-DLCs "The Knife of Dunwall" und "The Brigmore Witches" - die pünktlich zum Osterfest im Xbox Store im Angebot sind.
Zu den Kommentaren (0)

Wie bewertest du das Spiel?

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

7,6

Dieses Rating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair... [+]: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich immer komplett abgestraft werden. Je objektiver ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung. [–]

WEITERE NEWS ZUM SPIEL


KOMMENTARE


Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Xbox Aktuell

Xbox Aktuell

17.04.2014, 14:22 Uhr

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei die Nummer 1! :) = Smile

Wie bewertest du das Spiel?

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

7,6

Dieses Rating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair... [+]: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich immer komplett abgestraft werden. Je objektiver ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung. [–]

TWITTER


Realisiert von Visual Invents -
Design & Kommunikation aus Berlin