Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

-

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Galerie

Twitter

Werbung

Lächerliche Disc-Version - Drache Spyro lässt den Download glühen

12.11.2018 / 10:36 Uhr / Marc Friedrichs

Über Vor- und Nachteile von Disc-Versionen wurde schon einiges geschrieben, doch letztendlich haben Spiele auf einem Medium wie der Blu-ray ihre Daseinsberechtigung - und sei es nur, um bei einer langsamen Internetleitung nicht so viele Daten herunterladen zu müssen wie bei einem Kauf im Xbox Store. Dass dieser Punkt mit riesigen Day-One-Updates immer mal wieder ad absurdum geführt wird, ist nichts Neues. Die "Spyro Reignited Trilogy", die morgen in den Handel kommt, schießt hier allerdings wohl den Vogel ab.

Wie jetzt berichtet wird, sind auf der Blu-ray des Spiels sage und schreibe Daten mit einer Gesamtgröße von lediglich knapp 240 MB zu finden. Wer die drei enthaltenen Abenteuer dann wirklich spielen will, muss etwa 42 GB zusätzliche Daten via Xbox Live herunterladen.

Warum sich Activision und Entwickler Toys for Bob zu solch einem drastischen Schritt entschieden haben und dieser Sachverhalt auf der Hülle nur mit einem lapidaren "Erfordert den Download von Inhalten" erwähnt wird, ist nicht bekannt. Fakt ist lediglich, dass man das Spiel auch mittels Disc ohne Internetverbindung nicht auf der Xbox One spielen kann. Wenn man über 99% des Spiels zwingend herunterladen muss, dann hat das nichts mehr mit einem Day-One-Update zu tun. Und dann sollte dies auch entsprechend auf der Verpackung kommuniziert werden. Oder wie seht ihr das?

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Forum: Über das Spiel diskutieren
Amazon: ab 26,38 € bestellen

Weitere News

23.10.2018 / Launch-Trailer zum kommenden Release20.07.2018 / Kostprobe der Titelmusik von Stewart Copeland06.04.2018 / Spielesammlung mit drei Titeln angekündigt

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Edel White
oder am besten mit einem freund teilen super günsting

15.11.2018 / 10:05 Uhr / Edel White

Marc
NEUE Spiele bekommt man als Retail-Fassung eigentlich immer günstiger.

12.11.2018 / 14:53 Uhr / Marc

Tobias
Wiederverkauf ist natürlich ein Argument. Aber gute Aktionsrabatte gibt es doch auch bei den Downloads.

12.11.2018 / 14:47 Uhr / Tobias

Marc
Ich werde mit den Downloads nicht warm. Schau dir z.B. RDR2 an. Kostet im Store immer noch die UVP von 69,99 Euro. Auf Disc konnte man Spiel kurzzeitig schon für 49,99 bekommen. Und dann kann man es später ggf. sogar wieder verkaufen, wenn man Platz schaffen will. Warum sollte man da zum Download greifen?

12.11.2018 / 13:41 Uhr / Marc

Tobias
Bei den meisten Spielen (die ich Spiele) sind die benötigten Dateien so groß, dass ich von vornherein auf die Downloadversion setze.

12.11.2018 / 12:55 Uhr / Tobias

Werbung