Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK
Crysis
USK

Im Forum diskutieren

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

7,0

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Werbung

Crysis - Nachfolger zu Far Cry ist offiziell

30.01.2006 / 12:47 Uhr / Marc Friedrichs

"Innovatives Gameplay und hochmoderne Technologie zu kombinieren", lautet das hohe Ziel, das Crytek und EA sich für den Shooter Crysis stellen. Der Publisher bestätigt heute Gerüchte, die bereits im November 2005 von einer russischen Webseite ausgingen (wir berichteten). Mit individuell anpassbaren Waffen und Rüstungen soll der Spieler außerirdische Invasoren von der Erde vertreiben. Crysis basiert auf der CryEngine 2, die unter anderem zerstörbare Umgebungsobjekte unterstützt.

Die Ankündigung spricht explizit von einer "neuen Shooter Franchise" - der Ausbau zu einer Serie von Spielen ist, kommerzieller Erfolg vorausgesetzt, wahrscheinlich. Auch wenn derzeit nur von einer PC-Version die Rede ist, sind Umsetzungen für die aktuellen Konsolen anzunehmen.

Hier die komplette Pressemeldung:

Köln, 30. Januar 2006 – Electronic Arts und das preisgekrönte Entwicklungsstudio Crytek werden mit Crysis einen neuen First Person Shooter für den PC veröffentlichen. Cevat Yerli, CEO und President von Crytek, dazu: „Wir haben uns immer darauf fokussiert, innovatives Gameplay und hochmoderne Technologie zu kombinieren, um den Spielern ein aufregendes Spielerlebnis zu bieten. Mit Crysis werden wir diesen Anspruch belegen und den Spielern die nächste Generation im First Person Shooter Genre präsentieren.“ Außerirdische versuchen die Erde zu erobern und bringen die Menschheit an den Rand des Untergangs. Die Spieler müssen sich in Crysis vollkommen neuen Herausforderungen stellen. Ihnen bieten sich aber durch individuell anpassbare Waffen und Rüstungen auch neue Möglichkeiten, um mit diesen umzugehen, In der Entwicklung von Crysis vereinen sich das kreative und technische Talent von Crytek mit der Publishing-Erfahrung von EA. Crysis wird von EA weltweit vermarktet und wird auf Basis der bei Crytek intern entwickelten CryENGINE 2 entwickelt. Tom Frisina, Vice President und General Manager EA Partners, dazu: „Wir freuen uns darüber, dass wir in unserer Partnerschaft mit Crytek nun die nächst höhere Ebene erreicht haben. Die Förderung von kreativen Studios und der Aufbau neuer Franchises gehören zu den Hauptaufgaben von EA Partners und EA.“

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Download: Xbox Store

Weitere News

17.10.2018 / Trilogie auf der Xbox One spielbar19.10.2011 / Der Shooter im Test04.10.2011 / Wegen Fehler wieder entfernt [Update]25.09.2011 / Release-Termin bekannt09.09.2011 / Xbox 360 Ableger bestätigt

[+] AusEinklappen

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung