Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

8,0

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Galerie

Twitter

Werbung

Far Cry: The Wild Expedition - Eine wilde Spielesammlung

25.02.2014 / 11:02 Uhr / Jens Kopper

Vielleicht kennt ihr das auch, liebe Leser. Es gibt einfach Spieleserien, die an einem vorübergehen. Auch auf die Gefahr hin, von der XA-Community ausgelacht und verprügelt zu werden, "Gears of War" habe ich mehr oder weniger komplett verpasst. Erst mit Teil 3 bin ich eher zufällig in die Welt von "GoW" hereingestolpert. Und ja, natürlich ist es dämlich gewesen, denn die Spiele der Reihe sind richtig gut. Trotzdem hatte ich früher nie das Bedürfnis mir einen Teil direkt zu Release zu kaufen. So ähnlich verhält es sich auch mit "Far Cry". Außer einem kurzen Abstecher in Teil 2, welcher relativ ernüchternd war, hatte ich bisher keinen Kontakt mit der Shooter-Serie. Daher war ich auch nicht unbedingt euphorisch, als die Kollektion "Far Cry: The Wild Expedition" zum Testen bereitgestanden hat. Andererseits ist gerade eine solche Sammlung ein probates Mittel, um den Wissensrückstand aufzuholen. Schließlich erhält man auf einen Schlag "Far Cry" bis "Far Cry 3" sowie den abgespackten Arcade-Titel "Far Cry 3: Blood Dragon". Ob der Streifzug durch das "Far Cry"-Universum lohnt und ob besonders die HD-Auflage des ersten Teils überzeugen kann, erfahrt ihr jetzt.

Fleißige Leser von Xbox Aktuell wissen natürlich, dass die Teile 2, 3 und "Blood Dragon" bereits ausgiebig getestet wurden. Daher nur ein paar kurze Worte zu den Titeln. "Far Cry 2", den kompletten Test findet ihr übrigens hier, ist ein gutes Spiel, welches leider auf Dauer extrem eintönig wird und mit ziemlich langen Ladezeiten nervt. "Far Cry 3" hingegen ist ein sehr gutes Spiel geworden, dass mir persönlich viel Spaß macht und vor allem mit einer überragenden Atmosphäre, einer traumhaften Grafik und einer, für deutsche Verhältnisse, überragenden Synchronisation punktet. Es lohnt sich einfach, die deutschen Stimmen von u.a. Leonardo Di Caprio und Jamie Foxx zu engagieren. Wer mehr dazu wissen will, kann hier den kompletten Test von Kollege Friedrichs lesen. Ein echtes Schmankerl ist "Far Cry 3: Blood Dragon". Diese vollkommen übertriebene Hommage an die 1980er Jahre ist eigentlich für jeden Pflicht, der auf Laserwaffen, Dinos und Helden mit total bescheuerten Namen steht. Der gleichen Meinung ist auch mein geschätzter Kollege Kern, welcher das Spiel hier komplett auf Herz und Nieren getestet hat.


1 2 Fazit

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Forum: Über das Spiel diskutieren
Amazon: bestellen

Alle News

25.02.2014 / Die Spielesammlung im Test 11.02.2014 / Launch-Trailer zur Spieleserie 09.01.2014 / Das komplette Programm [Update] 11.06.2013 / Das Original als Xbox Live Arcade Game

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung