Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

8,8

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Galerie

Twitter

Werbung

Battlefield 1 - Weibliche Soldaten und ihr Echo

23.05.2017 / 14:41 Uhr / Wolfgang Kern

Bereits vor dem Release von "Battlefield 1" war es ein stark diskutiertes Thema und bis heute wurde es nicht wirklich begraben. Die Rede ist von weiblichen Soldaten im Spiel. So soll es während der Entwicklungszeit Pläne für Soldatinnen gegeben haben, welche aber schlussendlich verworfen wurden. Mit dem zweiten DLC "In the Name of the Tsar" werden aber doch noch Soldatinnen in das Spiel integriert.

Mit dem kommenden Russland-DLC werden Frauen auf der Seite von Russland spielbar sein. Und zwar soll die Scharfschützenklasse Russlands zum Gedenken an jene Frauen nur mir weiblichen Soldaten spielbar sein.

Interessant ist, dass es bis vor kurzen keine Soldatinnen im Spiel gab und es immer wieder kritische Stimmen gab, die diesen Umstand bemängelten. Das erste Statement dazu war, dass weibliche Soldaten im ersten Weltkrieg so gut wie nicht vorhanden waren und es dadurch zu geschichtliche Ungenauigkeiten kommen würde.

Schaut man sich aber den Shooter genauer an, gibt es etliche etwas ausgeweitete Szenarien. Demnach hat die afrikanische Schutztruppe nie in Frankreich auf der Seite der Deutschen gekämpft und somit nimmt sich das Spiel dann doch nicht so genau.

Die inoffizielle Begründung war damals aber, dass die Zielgruppe des Spiels eher junge Männer und Jugendliche seien, welche zu genau seien und daher weibliche Charaktere nicht annehmen würden. Nun kommt mit dem angekündigten DLC auch weibliche Unterstützung aufs Schlachtfeld und zwar ohne zu unrealistisch zu werden.

Der DLC soll auf der E3 genauer vorgestellt werden und im August erscheinen. Was haltet ihr von der ganzen Thematik? Würdet ihr gerne weibliche Soldaten spielen?

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Forum: Über das Spiel diskutieren
Amazon: bestellen

Weitere News

30.10.2018 / November Spiele sind bekannt30.07.2018 / 4K Update kommt27.02.2018 / Neues Update beseitigt Fehler23.02.2018 / Trailer zum letzten DLC12.12.2017 / Neuer DLC erhältlich

[+] AusEinklappen

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Serg
ich spiel auch sehr oft weiblliche charaktere :) = Smile ...
wegen realismus: hat eh frauen gegeben die gekämpft haben, warn halt nicht so viele.
und der realismusgrad bei BF1 ist ja sowieso von anfang an nicht wirklich hoch gewesen. das spiel darf eigentlich nicht einmal in die nähe von anspruch auf historische genauigkeit kommen

24.05.2017 / 10:31 Uhr / Serg

Wolfgang
Bin da deiner Meinung. Spiele bei Wahl eigentlich immer einen weiblichen Charakter.

23.05.2017 / 22:32 Uhr / Wolfgang

Pegasus Galaxie
Also nach möglichkeit wähle ich immer einen weiblichen Charakter aus, wirkt gleich etwas Ästhetischer :) = Smile

23.05.2017 / 19:04 Uhr / Pegasus Galaxie

Werbung