Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK
TOP-THEMEN: GAMESCOMHALO INFINITECALL OF DUTY: VANGUARDBATTLEFIELD 2042FORZA HORIZON 5XBOX SERIES XFIFA 22

Portal / News / Action / Star Wars Jedi: Fallen Order

Star Wars Jedi: Fallen Jedi - Action-Adventure offiziell enthüllt

Marc Friedrichs

von Marc Friedrichs

13.04.2019, 23:24 Uhr 2

Star Wars Jedi: Fallen Order Bild aus der "Star Wars Jedi: Fallen Order"-Galerie

Im Rahmen der Star Wars Celebration haben Electronic Arts und Entwickler Respawn wie versprochen "Star Wars Jedi: Fallen Order" offiziell enthüllt und einen Story-Trailer veröffentlicht.

Das neue Third-Person-Action-Adventure verspricht eine authentische Story, die kurz nach den Ereignissen von "Star Wars: Die Rache der Sith" und dem Fall der Jedi angesiedelt ist. Fans spielen einen jungen Padawan namens Cal Kestis, der von Cameron Monaghan (Shameless, Gotham) verkörpert wird. Er hat Order 66 überlebt, den Geheimbefehl des Imperators zur Eliminierung aller Jedi. Spieler müssen die Fragmente seiner Vergangenheit nutzen, um seine Ausbildung abzuschließen und die Kunst des legendären Lichtschwertes zu meistern – und gleichzeitig dem Imperium und seinen tödlichen Inquisitoren einen Schritt voraus sein.

Die Spieler treffen Cal auf Bracca, einem neuen "Star Wars"-Planeten und einem von mehreren neuen Schauplätzen, die mit dem Spiel eingeführt werden. Dort lebt er unbemerkt unter den Augen des Imperiums, bis er zur Flucht gezwungen wird, als er die Macht einsetzt. Unterwegs findet Cal neue Freunde wie seine geheimnisvolle Gefährtin Cere und trifft auch auf einige bekannte Gesichter. Dabei wird er stets begleitet von seinem treuen Droiden BD-1. Cals Flucht vor dem Imperium wird noch gefährlicher, da ihn die Zweite Schwester, eine der Elite-Inquisitorinnen des Imperiums, verfolgt. Sie will Cal als überlebenden Jedi vernichten. Unterstützt wird sie dabei von den furchterregenden Säuberungstrupplern – speziell ausgebildeten imperialen Streitkräften, die Jedi aufspüren und den Inquisitoren bei ihrer Arbeit helfen.

"Star Wars Jedi: Fallen Order" soll intensive "Star Wars"-Lichtschwertgefechte liefern, wie man sie aus den Filmen kennt. Die Spieler erschaffen dank ihrer Jedi-Ausbildung mit einem Lichtschwert-Kampfsystem und Macht-Fähigkeiten verschiedene Nahkampfkombinationen. Außerdem kann in diesem Galaxis-umspannenden Abenteuer die Umgebung mit diversen Plattform- und Fortbewegungsmöglichkeiten genutzt werden, um Gegner strategisch zu überwältigen und Rätsel zu lösen. "Star Wars"-Fans sollen bekannte Schauplätze, Waffen, Ausrüstungsobjekte und Gegner wiedererkennen und dürfen sich außerdem auf zahlreiche neue Charaktere, Orte, Kreaturen, Droiden und Gegner freuen.

"Star Wars Jedi: Fallen Order" erscheint am 15. November und kann ab sofort vorbestellt werden.

Zu den Kommentaren (2)

Wie bewertest du das Spiel?

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

8,0

Dieses Rating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair... [+]: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich immer komplett abgestraft werden. Je objektiver ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung. [–]

WEITERE NEWS ZUM SPIEL


KOMMENTARE


Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Jens F.

Jens F.

14.04.2019, 22:52 Uhr

Mich spricht der Trailer leider gar nicht an. Irgendwas fehlt mir da. Aber vielleicht kommt das ja noch in den kommenden Trailern

Marc

Marc

13.04.2019, 23:37 Uhr

Na da bin ich ja mal gespannt, ob EA in Sachen Star Wars noch mal die Kurve kriegt.

Wie bewertest du das Spiel?

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

8,0

Dieses Rating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair... [+]: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich immer komplett abgestraft werden. Je objektiver ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung. [–]

TWITTER


Realisiert von Visual Invents -
Design & Kommunikation aus Berlin