Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK
TOP-THEMEN: HALO INFINITECALL OF DUTY: MW2BATTLEFIELD 2042FORZA HORIZON 5XBOX SERIES XFIFA 23XBOX MINI FRIDGE

Portal / News / Vermischtes

Trennt sich Warner Bros. von seiner Spielesparte?

Marc Friedrichs

von Marc Friedrichs

01.05.2022, 18:02 Uhr

Spätestens seit der Bekanntgabe der geplanten Übernahme von Activision Blizzard durch Microsoft ist die Spielebranche ordentlich in Bewegung geraten. Nun wird darüber spekuliert, ob sich Warner Bros. Discovery von seiner Spielesparte trennen könnte.

Microsoft will sich Activision Blizzard einverleiben, Electronic Arts schnappt sich Codemasters, Sony kauft Bungie, Ubisoft gilt seit Jahren immer wieder als Übernahmekandidat und nun Warner: Wie Branchen-Insider berichten, könnte sich das Medienunternehmen von seiner Gamessparte Warner Bros. Interactive Entertainment trennen und die hauseigenen Entwicklerstudios verkaufen. Dies wären Avalanche Software, Monolith Productions, NetherRealm Studios, Rocksteady Studios, TT Games, Turbine, WB Games Montreal sowie Warner Bros. Games San Francisco. Die bekannten Marken von Warner Bros. Interactive Entertainment sind u. a. "Batman", "Harry Potter", "Injustice", "Mortal Kombat" und die ganzen Lego-Spiele.

Angeblich soll es auch bereits einen Haufen an interessierten Unternehmen geben: vorne mit dabei natürlich Microsoft, aber auch Electronic Arts, Sony, Take-Two und Tencent werden genannt. Sollte das Verkaufsinteresse seitens Warner wirklich stimmen, wäre sicherlich das eine oder andere interessante Studio für die Xbox mit dabei. Ob man hier aber einen Zuschlag bekommen könnte? Man darf gespannt sein. Immerhin: Gerüchte über eine WB-Übernahme seitens Microsoft gab es bereits einmal vor zwei Jahren.

Zu den Kommentaren (0)

KOMMENTARE


Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Xbox Aktuell

Xbox Aktuell

01.05.2022, 18:02 Uhr

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei die Nummer 1! :) = Smile

Realisiert von Visual Invents -
Design & Kommunikation aus Berlin