Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

8,0

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Galerie

Twitter

Werbung

FIFA 12 - Der Ball rollt wieder

18.10.2011 / 17:59 Uhr / C. Phiesel

Nicht nur Konami schickt dieses Jahr ein neues Spiel ins Rennen, auch EA Sports versucht mit "FIFA 12" seine Krone zu verteidigen. Mehr dazu in unserem Test.

In den vergangenen Jahren war die "FIFA"-Reihe aus dem Hause EA nach längerer Durstzeit mal wieder knapper Sieger im direkten Zweikampf mit dem Genrekonkurrenten "Pro Evolution Soccer" aus dem Hause Konami. Das lag nicht zuletzt an dem umfassenden Lizenzensortiment und dem fetteren Stadion-Sound in den digitalen Fußballstadien der "FIFA"-Reihe. Mit "PES 2012" hat Konami dieses Jahr aber wieder eine harte Nuss auf den Spielemarkt gebracht, welche EA Sports mit "FIFA 12" mal wieder knacken will. Ich will nicht zu viel verraten, aber es wird nicht leicht. Wie sich die Fußballsimulation im Zweikampf mit unserem Redakteur geschlagen hat, lest ihr in unserem Test.

Es gibt doch nichts Schöneres als einen Fußballabend mit Freunden. Vor allem aber dann, wenn jeder mit einem Controller bewaffnet vor dem Fernsehgerät sitzt und das Spiel im wahrsten Sinne des Wortes selbst in die Hand nimmt, genau wie bei "FIFA". Dann kann man seinen Freunden so richtig schön zeigen, wer der Fußballkönig ist. Noch in den vorangegangenen Titeln spielte dabei die Taktik allerdings eine eher untergeordnete Rolle. Zwar konnte man verschiedene Angriffs- und Verteidigungstaktiken wählen, allerdings wurde es den Spielern mit dem dauerhaften Druck auf den "A"- und "B"-Button bisher zu leicht gemacht, das eigene Tor vor den gegnerischen Angriffen zu schützen. Genau hier hat EA einen Schwerpunkt gesetzt und stellt nun mehr als je zuvor die Eins-gegen-Eins-Situationen im Kampf um das begehrte runde Leder in den Vordergrund. Das stumpfsinnige Knöpfchendrücken weicht einem durchdachten Anpirschen, Abschirmen und Annähern an den Gegner, um dann im richtigen Moment ein Tackling zu starten. Ist man zu eifrig und ungeduldig im Zweikampf, kann es auch einmal dazu kommen, dass der eigene Spieler ins Stolpern gerät und so dem Angreifer ein leichtes Vorankommen ermöglicht.


1 2 3 4 Fazit

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Forum: Über das Spiel diskutieren
Amazon: bestellen

Alle News

09.01.2014 / EA stellt die Server ab 31.05.2012 / EA sieht Deutschland als Europameister 24.04.2012 / EURO-Erweiterung jetzt verfügbar 29.03.2012 / EM-Erweiterung kommt am 24. April 10.11.2011 / Heute neuer Patch

[+] AusEinklappen

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung