Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK
TOP-THEMEN: XBOX MINI FRIDGEHALO INFINITECOD: VANGUARDBATTLEFIELD 2042FORZA HORIZON 5XBOX SERIES XFIFA 22

Portal / News / Action / Bioshock Infinite

Bioshock: Infinite - Gründe warum der Film nicht erscheint

Dennis Mrugalla

von Dennis Mrugalla

13.03.2013, 00:22 Uhr

Bioshock Infinite Bild aus der "Bioshock Infinite"-Galerie

In knapp zwei Wochen erscheint der erste Actionhammer des Jahres. Am 26. März nämlich dürfen die Spieler endlich hoch hinaus nach Columbia. An diesem Date erscheint der heißersehnte Actiontitel "Bioshock: Infinite".

Die Serie ist bei Fans äußerst beliebt und zwischenzeitlich sah es sogar danach aus, als ob "Bioshock" verfilmt werden sollte. Jedoch ist das Projekt wegen mehreren Gründen gescheitert. Ken Levine, Creative Director bei Irrational Games, erklärte nun, wieso es keinen "Bioshock"-Film geben wird.

Für die Entwicklung des Films wurden Regisseur Gore Verbinski ein Budget von 200 Millionen Dollar versprochen. "Bioshock" sollte ein düsterer und blutiger Film werden, ein Film, dem das Spiel mehr als gerecht werden sollte. Jedoch floppte der zuvor erschiendene Film "Watchman" und danach war man bei Universal nicht mehr bereit noch einen R-rated Film mit einem ähnlich hohen Budget zu versehen. Daraufhin fragte man Gore, ob er auch mit einem Kapital von 80 Millionen Dollar einverstanden wäre. Dieser lehnte ab und so musste ein neuer Regisseur herrangezogen werden. Ken Levine sah den neuen Regisseur aber als nicht passend für einen "Bioshock"-Film.

Letztendlich überließ Publisher Take Two Ken Levine die Entscheidung zur Produktion des Films. Levine sah aber mit den gegenwärtigen Kriterien keine Zukunft für den Film. Levines Statement dazu: "Weißt du was? Ich muss keine Kompromisse machen. Ich hatte diese 'Biohshock'-Welt und ich wollte sie nicht so umgesetzt sehen, dass sie sich falsch für mich anfühlt."

Zu den Kommentaren (0)

Wie bewertest du das Spiel?

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

5,0

Dieses Rating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair... [+]: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich immer komplett abgestraft werden. Je objektiver ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung. [–]

WEITERE NEWS ZUM SPIEL


KOMMENTARE


Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Xbox Aktuell

Xbox Aktuell

13.03.2013, 00:22 Uhr

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei die Nummer 1! :) = Smile

Wie bewertest du das Spiel?

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

5,0

Dieses Rating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair... [+]: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich immer komplett abgestraft werden. Je objektiver ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung. [–]

TWITTER


Realisiert von Visual Invents -
Design & Kommunikation aus Berlin