Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK
TOP-THEMEN: CALL OF DUTY: MW2HALO INFINITEFORZA MOTORSPORTBATTLEFIELD 2042XBOX SERIES XFIFA 23XBOX MINI FRIDGE

Portal / News / Action / Bioshock Infinite

Bioshock Infinite - Back to Rapture

Wolfgang Kern

von Wolfgang Kern

08.10.2013, 19:51 Uhr 2

Bioshock Infinite Bild aus der "Bioshock Infinite"-Galerie

Bald ist es soweit und bei "Bioshock Infinite" heißt es back to the roots. Mit dem zweiteiligen DLC "Burial at Sea" kehrt man als Spieler wieder in die Unterwasserstadt Rapture zurück und erlebt ein neues Abenteuer mit Elizabeth und Booker DeWitt. Ein erstes Video zeigt die ersten fünf Minuten des Spiels. Teil eins der Erweiterung wird noch vor Weihnachten erscheinen und ist Teil des Season Pass.

Zu den Kommentaren (2)

Wie bewertest du das Spiel?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

-

Dieses Rating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair... [+]: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich immer komplett abgestraft werden. Je objektiver ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung. [–]

WEITERE NEWS ZUM SPIEL


KOMMENTARE


Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Paul

Paul

08.10.2013, 23:25 Uhr

Momentan betrachte ich ja Minervas Den von Bioshock 2 als den besten DLC aller Zeiten...

Aber Infinite braucht auch dringendst ein Addon das endlich mal das Ende vom Hauptspiel thematisiert und erklärt, die Story zieht sich einfach ein Deus Ex Machina aus dem Hintern und erklärt nie was das nu eigentlich bedeuten soll...

Jens F.

Jens F.

08.10.2013, 21:54 Uhr

Das hat das Potenzial, der beste DLC aller Zeit überhaupt zu werden...finde ich persönlich.

Wie bewertest du das Spiel?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

-

Dieses Rating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair... [+]: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich immer komplett abgestraft werden. Je objektiver ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung. [–]

TWITTER


Realisiert von Visual Invents -
Design & Kommunikation aus Berlin