Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

8,0

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Galerie

Twitter

Werbung

Assassin's Creed: Valhalla - Odin und die 40 Räuber

09.11.2020 / 15:18 Uhr / Marc Friedrichs

Das Launch-Angebot rund um den Start von Xbox Series X|S und auch PS5 ist – sehen wir der Wahrheit ins Auge – etwas mau. Meine Hoffnung beruhte daher voll und ganz auf "Assassin's Creed: Valhalla" von Ubisoft. Der Test holt mich auf den Boden der Tatsachen.

Assassin's Creed: Valhalla

Ich mag "Assassin's Creed" und vor allem der erste Teil hatte es mir 2007 auf der Xbox 360 ungemein angetan. Seitdem habe ich fast alle Teile mindestens angespielt und meine anfängliche Begeisterung ist nach und nach einer gewissen Routine gewichen, die mich mehr und mehr gelangweilt hat. Nicht falsch verstehen: Eigentlich war seit dem Erstling jeder Ableger für sich betrachtet ein gutes Spiel und vor allem "Origins" (2017) sowie "Odyssey" (2018) konnten viele Spieler zurecht begeistern. Und ja, auch ich finde, dass die Spielwelten mit ihren vielen Möglichkeiten herausragend waren. Nur in Sachen Gameplay wurde meiner Meinung nach zu wenig Neues geboten, als dass ich mich nochmals mit voller Freude in die jeweiligen Games gestürzt hätte.

Mit "Assassin's Creed: Valhalla" habe ich hier jetzt nicht völlig auf eine Kehrtwende spekuliert, dennoch hatte ich durchaus Hoffnung, dass mit dem frisch wirkenden Setting auch Innovation ins Spiel findet. Nun ja, das ist Ubisoft vorweg genommen nicht wirklich gelungen.


1 2 3 4 Fazit

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Forum: Über das Spiel diskutieren
Amazon: bestellen

Alle News

12.11.2020 / Ubisoft zeigt Kurzfilm "The Hunt" 10.11.2020 / Die Wikinger-Action ist ab heute erhältlich 09.11.2020 / Das Wikinger-Spektakel im Test 06.11.2020 / Teaser zum kommenden Kurzfilm "The Hunt" 30.10.2020 / Neuer CGI-Trailer weckt die Vorfreude

[+] AusEinklappen

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Wolfgang
Guter Test. Bestätigt meine Erwartungen.

09.11.2020 / 15:33 Uhr / Wolfgang

Werbung