Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK
TOP-THEMEN: CALL OF DUTY: MW2HALO INFINITEFORZA MOTORSPORTBATTLEFIELD 2042XBOX SERIES XFIFA 23XBOX MINI FRIDGE

Portal / News / Action / Alan Wake

Alan Wake - Der Psycho-Thriller im Test

Marc Friedrichs

von Marc Friedrichs

12.05.2010, 11:44 Uhr

Alan Wake Bild aus der "Alan Wake"-Galerie

Der finnische Entwickler Remedy ist schon etwas Besonderes. Im Grunde hat man mit der "Max Payne"-Serie nur zwei erfolgreiche Spiele entwickelt und ist trotzdem eines der begehrtesten Studios auf dem Markt. Kein Wunder also, dass Microsoft auf der E3 2006 durchaus mit Stolz verkündete, das neue Spiel "Alan Wake" würde konsolenexklusiv auf der Xbox 360 erscheinen.

In den letzten vier Jahren ist die Marketingmaschinerie von Microsoft jedenfalls ordentlich heiß gelaufen. Mit dem Resultat, dass um eben jenes "Alan Wake" ein regelrechter Hype entstanden ist. Jetzt stellt sich natürlich die Frage, ob das fertige Spiel den ganzen Vorschusslorbeeren überhaupt gerecht wird. Wir haben uns in die Wälder von Bright Falls gewagt und klären euch in unserem Test auf.

Zu den Kommentaren (0)

Wie bewertest du das Spiel?

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

9,0

Dieses Rating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair... [+]: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich immer komplett abgestraft werden. Je objektiver ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung. [–]

WEITERE NEWS ZUM SPIEL


KOMMENTARE


Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Xbox Aktuell

Xbox Aktuell

12.05.2010, 11:44 Uhr

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei die Nummer 1! :) = Smile

Wie bewertest du das Spiel?

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

9,0

Dieses Rating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair... [+]: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich immer komplett abgestraft werden. Je objektiver ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung. [–]

TWITTER


Realisiert von Visual Invents -
Design & Kommunikation aus Berlin