Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

8,8

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Galerie

Twitter

Werbung

Battlefield 1 - Back to Duty

01.11.2016 / 10:21 Uhr / Wolfgang Kern / Seite 4

Kommen wir nun zum eigentlichen Herzstück von "Battlefield 1" – dem Multiplayermodus. Der Mehrspieler setzt wieder einmal neue Maßstäbe und erklimmt ohne Kompromisse den Shooter-Thron. Die anfängliche Skepsis, ob ein Multiplayer-Shooter im 1. Weltkrieg überhaupt funktioniert, ist nach den ersten Spielminuten verflogen. Der Titel spielt sich zwar anders als die Vorgänger, fühlt sich aber ab der ersten Spielminute wie ein "Battlefield" an. Die Spielgeschwindigkeit ist natürlich etwa geringer als die der Vorgänger, was möglicherweise einige Fans enttäuscht. Zudem gibt es auf Grund der Einfachheit der Waffen kaum Möglichkeiten, die Waffen anzupassen und zu verändern. Es geht um Skill und um das Handling der Waffen. Das sorgt für frischen Wind und macht Spaß.

Fahrzeuge spawnen erst dann, wenn sich jemand direkt für diese entscheidet. So könnt ihr im Spawn-Bildschirm Fahrzeuge auswählen und bemannen. Somit verhindert Dice, dass zu viele Fahrzeuge auf einer Seite der Front geraten. Ziemlich cool ist, dass kurz vor Ende einer Runde bzw. vor der Niederlage einer Seite ein Zeppelin, ein Panzerzug oder ein Schachtschiff auftaucht, um den Ausgang noch zu beeinflussen. Das sorgt für Spannung und Abwechslung und kann die ein oder andere Partie noch komplett umdrehen. Generell hat Dice wieder für viele unterschiedliche Modi gesorgt und so finden sich neben den Klassikern Eroberung, Rush und Team-Deathmatch auch noch Domination und Kriegstauben. Kriegstauben ist dabei ein neuer Modus, in dem es darum geht, Brieftauben am Schlachtfeld zu finden, um Unterstützung durch die Artillerie zu bekommen und den Feind zu besiegen.

Der neue Operationen-Modus ist eine schöne Ergänzung zu den anderen Modi. Jedes Team muss hier einen Sektor nach dem anderen erobern und dabei das Gegnerteam Stück für Stück zurück drängen. Hab ihr dies geschafft, geht es im nächsten Abschnitt weiter und es wird auf einer zweiten Map weitergespielt. Taktisches Vorgehen ist hierbei mehr als nur sinnvoll und man sollte von Anfang an seine Angriffe durchplanen, da es nur wenige Versuche für Attacken gibt. Der Kampf im Team ist unerlässlich und wird letzten Endes auch belohnt.


1 2 3 4 5 Fazit

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Forum: Über das Spiel diskutieren
Amazon: bestellen

Alle News

30.10.2018 / November Spiele sind bekannt 30.07.2018 / 4K Update kommt 27.02.2018 / Neues Update beseitigt Fehler 23.02.2018 / Trailer zum letzten DLC 12.12.2017 / Neuer DLC erhältlich

[+] AusEinklappen

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung