Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK
TOP-THEMEN: HALO INFINITEBATTLEFIELD 2042FORZA HORIZON 5XBOX SERIES XFIFA 22FAR CRY 6CYBERPUNK 2077

Portal / News / Abenteuer & RPG / Cyberpunk 2077

Cyberpunk 2077 - Day-One-Patch lässt die Leitungen glühen

Marc Friedrichs

von Marc Friedrichs

08.12.2020, 11:40 Uhr

Cyberpunk 2077 Bild aus der "Cyberpunk 2077"-Galerie

Donnerstag erscheint das wohl sehnlichst erwartete Spiel des Jahres: "Cyberpunk 2077". Während mittlerweile die ersten Tests eintrudeln, wird klar, wie schwer CD Projekt Red mit den Vorschusslorbeeren zu kämpfen hat - und mit allerhand Bugs.

Keine Frage: mit "Cyberpunk 2077" rollt ein mächtiger Hypetrain durch die Videospielwelt. Natürlich hat der Entwickler mit "The Witcher 3" damals die Messlatte selbst ziemlich hoch gehängt, hat dann aber auch kräftig dabei geholfen, dass die Erwartungen an das Action-RPG mittlerweile schwindelerregende Höhen erreicht hat. Wer u.a. Schauspieler wie Keanu Reeves engagiert und mit Porsche aufwändige Partnerschaften inszeniert, der muss sich nicht wundern, wenn Spieler am Ende ein herausragendes Abenteuer spielen wollen - und zwar lieber heute als morgen.

Dass das alles letztendlich Bumerang-artig wieder bei CD Projekt Red gelandet ist und die Entwickler enorm unter Druck gesetzt hat, ist bekannt: Verschiebungen und Überstunden der Mitarbeiter waren die Folge. Hat man sich hier also doch etwas übernommen?

Die ersten Tests lassen das durchaus vermuten und es sieht fast so aus, als wenn dem Spiel noch mehr Zeit gut getan hätte. Nun lässt sich von außen natürlich leicht sagen, dass man "Cyberpunk 2077" doch einfach noch mal hätte verschieben können. Schließlich scheint der Titel mit enorm vielen Bugs zu kämpfen zu haben, die den eigentlich vorhandenen Spielspaß deutlich trüben. Aber vielleicht war der finanzielle Druck auf der anderen Seite mindestens genauso groß, das diesjährige Weihnachtsgeschäft mitzunehmen.

Wie auch immer: "Cyberpunk 2077" hat Bugs und die will CD Projekt Red mit einem riesigen Day-One-Patch in den Griff bekommen. Rund 43 GB wird dieser groß sein, doch einige Tester stellen sich schon jetzt die Frage, ob man die Probleme damit wirklich vollends sofort in den Griff bekommen wird.

"Cyberpunk 2077" wird sicherlich mal ein sehr gutes Spiel. Aber vielleicht sollten sich Spieler mit dem Gedanken anfreunden, dem Titel  und CD Projekt Red noch etwas mehr Zeit zu geben, um die Kinderkrankheiten in den Griff zu bekommen. Vielleicht lohnt es sich also zu warten, bis nächstes Jahr die für Xbox Series X|S optimierte Version erscheint. Oder wie seht ihr das?

Zu den Kommentaren (0)

Wie bewertest du das Spiel?

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

4,0

Dieses Rating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair... [+]: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich immer komplett abgestraft werden. Je objektiver ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung. [–]

WEITERE NEWS ZUM SPIEL


KOMMENTARE


Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Xbox Aktuell

Xbox Aktuell

08.12.2020, 11:40 Uhr

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei die Nummer 1! :) = Smile

Wie bewertest du das Spiel?

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

4,0

Dieses Rating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair... [+]: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich immer komplett abgestraft werden. Je objektiver ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung. [–]

TWITTER


Realisiert von Visual Invents -
Design & Kommunikation aus Berlin