Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

4,0

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Galerie

Twitter

Werbung

CD Projekt Red - Hacker versteigern Source-Code

11.02.2021 / 11:27 Uhr / Marc Friedrichs

Wir hatten die Tage ja bereits darüber berichtet, dass CD Projekt Red Opfer eines Hackerangriffs geworden ist, man aber nicht auf irgendwelche kriminellen Forderungen eingehen werde. Nun versteigern die Verbrecher den entwendeten Source-Code dreier Games.

Welche Daten die Erpresser mit der Ransomware-Attacke konkret erbeutet hatten, war anfangs nicht ganz klar. Nun zeigt sich, dass die Source-Codes von "Cyberpunk 2077" als auch "The Witcher 3: Wild Hunt" und "Gwent" erbeutet wurden. Und da CD Projekt Red sich weigerte, auf Lösegeldforderungen einzugehen, versuchen die Hacker jetzt anderweitig Geld aus dem Angriff zu "erwirtschaften".

So werden die Programmierdaten der Spiele derzeit in einschlägigen Foren in einer Auktion ab 1.000 US-Dollar angeboten. Interessanter Nebenhinweis: es soll auch der Source-Code eines bislang noch unveröffentlichten "The Witcher 3" im Paket enthalten sein - vielleicht ein mögliches "Wild Hunt" für die neue Konsolen-Generation.

CD Projekt Red hat sich wegen des Hackerangriffs an die Behörden gewandt und versucht, die Attacke mithilfe von IT-Forensikern aufzuklären.

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Forum: Über das Spiel diskutieren
Amazon: bestellen

Weitere News

09.02.2021 / Hacker-Angriff auf das Unternehmen05.02.2021 / CEO entschuldigt sich für gestrige Schimpftirade04.02.2021 / "Ori"-Chef schießt gegen CD Projekt Red18.01.2021 / Release in 2022 wäre realistisch gewesen14.01.2021 / Next-Gen Update wird verschoben
12.01.2021 / Ein Fall für den Verbraucherschutz?29.12.2020 / Kostenlose DLCs starten Anfang 202118.12.2020 / Microsoft bietet allen Käufern eine Rückerstattung an18.12.2020 / Sony nimmt das Action-RPG aus dem Store14.12.2020 / Geld zurück!09.12.2020 / Blick hinter die Kulissen der deutschen Version09.12.2020 / Launch-Trailer zum morgigen Release08.12.2020 / Day-One-Patch lässt die Leitungen glühen19.11.2020 / 5 Minuten Gameplay zum Feierabend17.11.2020 / So sieht das Spiel auf der Xbox aus16.11.2020 / Soundtrack von Run The Jewels30.10.2020 / Wackelt auch der Dezember-Termin?27.10.2020 / Erneut verschoben15.10.2020 / Johnny fährt Porsche05.10.2020 / Entwicklung abgeschlossen, Boni für Vorbesteller01.10.2020 / TV-Spot mit Keanu Reeves25.08.2020 / USK-Freigabe ab 18 Jahren10.08.2020 / Videos geben Einblick in Lebenswege, Waffen und Musik26.06.2020 / Anime-Serie startet 2022 bei Netflix25.06.2020 / CD Projekt Red zeigt neuen Gameplay-Trailer19.06.2020 / Auch Erweiterungen, Multiplayer und Xbox Series X Update verspäten sich auch18.06.2020 / Release verschiebt sich um zwei weitere Monate20.04.2020 / Limited Edition im "Cyberpunk 2077"-Design10.04.2020 / Version für Xbox Series X kommt erst später25.02.2020 / Auch für Xbox Series X mit kostenlosem Grafik-Update17.01.2020 / Multiplayer wohl sogar erst nach 202104.09.2019 / CD Projekt Red kündigt Multiplayer-Modus an31.08.2019 / Gameplay- und Q&A-Video veröffentlicht22.08.2019 / Gameplay-Stream nächste Woche25.07.2019 / Öffentliche Präsentation und Cosplay-Wettbewerb02.07.2019 / Schwedische Punk-Band Refused spielt Songs ein09.06.2019 / Releasetermin und E3-Trailer14.09.2018 / Prototyp wurde in Sim City gebaut11.06.2018 / Erster Trailer erschienen20.11.2017 / Wie in "The Witcher 3" keine Mikrotransaktionen

[+] AusEinklappen

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang und sei Erster! :)

Werbung