Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

-

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Galerie

Twitter

Werbung

Cyberpunk 2077 - Sony nimmt das Action-RPG aus dem Store

18.12.2020 / 08:16 Uhr / Marc Friedrichs

"Cyberpunk 2077" entwickelt sich für CD Projekt Red immer mehr zum absoluten Desaster. Dass ein Spiel mit Macken veröffentlicht wird, ist mittlerweile ja (leider) nichts Neues mehr. Dass nun eine Plattform das Spiel vorerst verbannt, ist aber für Blockbuster dieser Klasse ein Novum.

Verschiebung folgte auf Verschiebung und Meldungen über teils katastrophale Arbeitsbedingungen sorgten bereits im Vorfeld für negative Schlagzeilen. Und als "Cyberpunk 2077" letzte Woche auf den Markt kam, sollte ein riesiger Day-One-Patch zumindest erste größere Mängel beseitigen. Und ja: das hat er auch durchaus geschafft. Allerdings strotzt das Spiel immer noch vor Bugs und bleibt vor allem auf der Xbox One nahezu unspielbar.

Hat sich CD Projekt Red mit dem Projekt etwa übernommmen? Vielleicht. Hätte das Spiel noch eine weitere Verschiebung gebraucht? Ganz sicher. Bei den Entwicklern gibt man sich mittlerweile zumindest kleinlaut und man hat jüngst versprochen, Spielern zu helfen, die ihr gekauftes "Cyberpunk 2077" zurückgeben wollen. Doch so leicht ist das nicht. Viele lokale Händler sträuben sich und auch die Rückgabebedingungen im Xbox- als auch PlayStation-Store erschweren den Umtausch eines Downloads.

Berichten zufolge gibt sich hier Microsoft bislang zwar etwas kulanter als Sony, doch die Japaner haben in der Nacht nun offiziell die Notbremse gezogen: Wie man mitteilt, wurde die PlayStation-4-Version jetzt vorrübergehend aus dem Store entfernt. Damit wird die Rückgabe des Spiels ab jetzt problemlos möglich sein, während sich das Ganze für CD Projekt Red nun wirklich zum Super-GAU entwickelt. Und es ist eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis Microsoft dem Schritt von Sony folgen wird.

Wir haben übrigens mit Verspätung erst gestern unser Rezensionsexemplar von "Cyberpunk 2077" erhalten. Und ich überlege, ob ich den Test nicht bis nächstes Jahr herauszögern sollte. Vertrauen in CD Projekt Red besteht durchaus, dass sie die Probleme in den Griff bekommen und Potenzial hat der Titel allemal. Vielleicht macht es also Sinn, auf die für die Xbox Series X|S optimierte Version im nächsten Jahr zu warten - und auf weitere Updates, damit das Spiel auch auf der Xbox One rund läuft. Was meint ihr?

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Forum: Über das Spiel diskutieren
Amazon: bestellen

Weitere News

14.01.2021 / Next-Gen Update wird verschoben12.01.2021 / Ein Fall für den Verbraucherschutz?29.12.2020 / Kostenlose DLCs starten Anfang 202118.12.2020 / Microsoft bietet allen Käufern eine Rückerstattung an14.12.2020 / Geld zurück!
09.12.2020 / Blick hinter die Kulissen der deutschen Version09.12.2020 / Launch-Trailer zum morgigen Release08.12.2020 / Day-One-Patch lässt die Leitungen glühen19.11.2020 / 5 Minuten Gameplay zum Feierabend17.11.2020 / So sieht das Spiel auf der Xbox aus16.11.2020 / Soundtrack von Run The Jewels30.10.2020 / Wackelt auch der Dezember-Termin?27.10.2020 / Erneut verschoben15.10.2020 / Johnny fährt Porsche05.10.2020 / Entwicklung abgeschlossen, Boni für Vorbesteller01.10.2020 / TV-Spot mit Keanu Reeves25.08.2020 / USK-Freigabe ab 18 Jahren10.08.2020 / Videos geben Einblick in Lebenswege, Waffen und Musik26.06.2020 / Anime-Serie startet 2022 bei Netflix25.06.2020 / CD Projekt Red zeigt neuen Gameplay-Trailer19.06.2020 / Auch Erweiterungen, Multiplayer und Xbox Series X Update verspäten sich auch18.06.2020 / Release verschiebt sich um zwei weitere Monate20.04.2020 / Limited Edition im "Cyberpunk 2077"-Design10.04.2020 / Version für Xbox Series X kommt erst später25.02.2020 / Auch für Xbox Series X mit kostenlosem Grafik-Update17.01.2020 / Multiplayer wohl sogar erst nach 202104.09.2019 / CD Projekt Red kündigt Multiplayer-Modus an31.08.2019 / Gameplay- und Q&A-Video veröffentlicht22.08.2019 / Gameplay-Stream nächste Woche25.07.2019 / Öffentliche Präsentation und Cosplay-Wettbewerb02.07.2019 / Schwedische Punk-Band Refused spielt Songs ein09.06.2019 / Releasetermin und E3-Trailer14.09.2018 / Prototyp wurde in Sim City gebaut11.06.2018 / Erster Trailer erschienen20.11.2017 / Wie in "The Witcher 3" keine Mikrotransaktionen

[+] AusEinklappen

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Marc
Gute Einstellung, denke ich. :top: = Top

18.12.2020 / 13:27 Uhr / Marc

KelliPirellie
ich wart bis es eine günstige variante gibt. also noch seeehr lange. das setting ist eh nicht meins und den hype konnte ich nie verstehen. mir wäre ein game im witcher universum deutlich lieber gewesen ;) = Zwinker
aber die story von CP77 muss ja deer hammer sein, darum komm ich dann eines tages auch nicht drum rum :) = Smile

18.12.2020 / 09:34 Uhr / KelliPirellie

Wolfgang
Gruppenzwang. Alle meine Zocker-Freunde schwärmen davon und ich sitze da :D = D Sehr gutes Game, mit einigen Problemen. Und eben leider das Last-Gen Problem... Aber der Hype war auch viel zu hoch.

18.12.2020 / 08:44 Uhr / Wolfgang

Marc
Haha, konntest du es doch nicht lassen? ^^

18.12.2020 / 08:39 Uhr / Marc

Wolfgang
Spiele jetzt seit Release und hatte auf der Series X keine groben Probleme, keine Crashes und nur kleine Bugs.
Wie die Xbox One Version aussieht, möcht ich nicht wissen :D = D

18.12.2020 / 08:28 Uhr / Wolfgang

Werbung