Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

7,0

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Galerie

Twitter

Werbung

Resident Evil - Capcom stellt Onlineservice vor

14.08.2012 / 14:18 Uhr / Marc Friedrichs

Mit ResidentEvil.net hat Capcom einen kostenlosen Onlineservice für die "Resident Evil"-Serie vorgestellt, der erstmals zum Release des kommenden sechsten Teils zum Einsatz kommen soll. Der Dienst soll im Internet zahlreiche Statistiken bereithalten und über die Spielfortschritte von Freunden informieren.

So wird man erfahren, wie viele Gegner man getötet hat, wie oft welche Waffen benutzt wurden und wie weit die Freunde in ihrem Spiel schon gekommen sind. Die Community schaltet zudem gemeinsam neue Spielinhalte frei, wenn bestimmte Vorgaben erfüllt wurden. Bei der Nutzung von ResidentEvil.net verdient man zusätzlich sog. "RE Points", die man gegen Extras eintauschen kann.

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Forum: Über das Spiel diskutieren
Amazon: bestellen

Weitere News

21.04.2016 / Die Xbox-One-Neuauflage im Test25.02.2016 / Wiedersehen mit Zombies20.11.2015 / Xbox-One-Version in Entwicklung?28.02.2013 / Die Zombies sind günstiger20.02.2013 / Complete Map Pack kommt

[+] AusEinklappen

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
makethegullasch
seh ich genauso. ;) = Zwinker

14.08.2012 / 15:48 Uhr / makethegullasch

Marvin
Solange sowas kostenlos bleibt....Warum nicht?

14.08.2012 / 15:38 Uhr / Marvin

Werbung