Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

4,6

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Twitter

Werbung

Assassin's Creed 3 - Macher versprechen viele Änderungen

05.09.2012 / 10:01 Uhr / Marc Friedrichs

Am 31. Oktober startet "Assassin's Creed" in die dritte Runde und kommt laut Ubisoft mit einigen Änderungen daher.

Wie Lead Designer Marc-Antoine Lussier mitteilt, hätte man kaum etwas aus den vorherigen Teilen recycelt. Am liebsten hätte man sogar alles geändert, wenn man die Möglichkeit dazu gehabt hätte. "Wenn es möglich gewesen wäre, dann hätten wir alles geändert - nichts wäre gleich geblieben. Keine Animation, kein Soundeffekt, keine Bildschirmanzeige und kein Menü", so Lussier.

Da solch ein radikaler Neubeginn in "Assassin's Creed 3" aber nicht machbar war, habe man so viel wie möglich neu gemacht: "Selbst solche Kult-Animationen wie den Todessprung oder die Art und Weise, wie Ezio oder Altair springen, haben wir überarbeitet, so dass die Animationen jetzt viel abwechslungsreicher geworden sind."

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Forum: Über das Spiel diskutieren
Download: Xbox Store

Weitere News

29.03.2019 / Ab heute für Xbox One erhältlich06.02.2019 / Remastered Edition angekündigt07.02.2013 / Trailer zum kommenden Story-DLC25.01.2013 / George Washington-DLC kommt am 19.02.09.01.2013 / Neues vom Marktplatz

[+] AusEinklappen

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Pegasus Galaxie
Neu ist nicht immer besser. Altair fand ich vom Stil her am besten.

05.09.2012 / 17:48 Uhr / Pegasus Galaxie

Werbung