Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

8,2

[+] Hinweis

Dieses Userrating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich komplett abgestraft werden. Je sinnvoller ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung.

Galerie

Twitter

Werbung

Destiny - Fans fühlen sich verarscht

23.06.2015 / 11:39 Uhr / Marc Friedrichs

Letzte Woche auf der E3 2015 haben Activision und Entwickler Bungie mit "König der Besessenen" eine neue Erweiterung für den Multiplayer-Shooter "Destiny" vorgestellt. Seitdem gehen Fans des Spiels auf die Barrikaden.

Das Problem ist dabei in erster Linie gar nicht mal die Erweiterung an sich, sondern vielmehr dessen Preis und die zusätzlich angebotenen Editionen. So wurde "König der Besessenen" als Einzeldownload für stolze 40 US-Dollar angekündigt, bietet aber nicht annähernd solch einen großen Umfang wie das eigentliche Spiel. Zu knabbern haben daran vor allem Spieler außerhalb der USA, denn der Verkaufspreis wird wohl i.d.R. eins zu eins in Euro und vor allem auch in britische Pfund umgerechnet. Englische Spieler müssen für das Add-On somit umgerechnet gut 63 US-Dollar investieren, was nahezu so viel ist, wie man ursprünglich für "Destiny" zahlen musste.

Hinzu kommt die angebotene legendäre Edition, die sich vornehmlich an Neueinsteiger richtet: Für 20 US-Dollar mehr erhält man nämlich "König der Besessenen" inkl. Hauptspiel und die ersten beiden DLCs. In den Augen vieler Fans werden damit bestehende Spieler über den Tisch gezogen. Diese würden dann für das Komplettpaket insgesamt deutlich mehr als das Doppelte ausgegeben haben.

Und als wäre das noch immer nicht genug, ärgern sich viele Spieler auch über die angebotene Collector's Edition, die für 80 US-Dollar auch diverse digitale Güter enthält, die aber wiederum laut Bungie nicht separat verkauft werden. Veteranen müssten daher noch tiefer in die Tasche greifen, wenn sie darauf nicht verzichten wollten und bekämen dafür ein Gesamtpaket aus Spiel und drei Erweiterungen, von denen sie das meiste schon längst besitzen.

Derzeit scheint die Situation ziemlich festgefahren, in den Foren wird munter geschimpft und vor allem bei Reddit brechen derzeit alle Dämme. Im sonst recht "Destiny"-freundlichen Subreddit "DestinyTheGame" gab es alleine auf ein neues Interview bei Eurogamer innerhalb von wenigen Stunden mehr als 5.500 teils sehr bissige Kommentare. Hintergrund sind Aussagen von Bungies Game Director Luke Smith: Der Preis von "König der Besessenen" entspräche dem Wert und man biete keine Inhalte separat an - das sei so Firmenpolitik. Von daher müsse man halt zur Collector's Edition greifen, wenn man Zusatzinhalte wie die Emotes haben möchte. Diese seien übrigens so toll, da würde man glatt Geld in Richtung Monitor werfen, wenn man ein Video dazu sehen würde. Und zu den Preisen außerhalb der USA könne er nichts sagen. Da liege schließlich ein Weltmeer dazwischen.

Als beschwichtigend sind solche Statements seitens Bungie natürlich nicht zu bewerten. Von daher verwundet es auch weniger, wenn die Macher nun im Internet übelst beschimpft werden. Und "arrogantes Arschloch" ist dabei noch die harmlosere Bezeichnung... Immerhin hat Bungie mittlerweile reagiert und angekündigt, für Veteranen etwas "viel besseres" anzubieten. Was das sein wird, will man in Kürze verraten.

Link: Eurogamer
Link: Destiny Subreddit

Detailseite: Alle Infos zum Spiel
Forum: Über das Spiel diskutieren
Amazon: bestellen

Weitere News

24.03.2017 / Trailer zum bevorstehenden Release07.03.2017 / Morgen gibt es erste Details zum Live-Event06.12.2016 / Trailer präsentiert "The Dawning"15.09.2016 / Launch-Trailer veröffentlicht14.09.2016 / Private Spielersuche jetzt möglich
15.08.2016 / Komplettes Paket am 20. September10.06.2016 / Erster Trailer online09.06.2016 / Details zur nächsten Erweiterung06.06.2016 / Name der nächsten Erweiterung?20.05.2016 / Nächste Erweiterung und Fortsetzung09.05.2016 / Läuft wieder06.12.2015 / Sparrow Racing League vorgestellt24.11.2015 / Freundesempfehlungsprogramm vorgestellt13.11.2015 / New Xbox One Experience macht Probleme27.10.2015 / Halloween-Event bringt neue Inhalte06.10.2015 / Bald mit Mikrotransaktionen11.09.2015 / Live-Action-Trailer veröffentlicht09.09.2015 / Patch 2.0 veröffentlicht08.09.2015 / Schmelztiegel Preview-Event31.08.2015 / Launch-Trailer veröffentlicht31.08.2015 / Große Festplatte ist Pflicht21.08.2015 / VIP-Belohnungen vorgestellt07.08.2015 / Prolog-Video veröffentlicht05.08.2015 / "Wir sind Hüter"-Trailer08.07.2015 / Bungie enthüllt Bonus für Veteranen25.06.2015 / Bonus-Inhalt jetzt doch auch separat17.06.2015 / Erweiterung bringt u.a. neue Kampagne09.06.2015 / Nächste Erweiterung im September?19.05.2015 / Zweite Erweiterung erhältlich15.05.2015 / Trailer zu "Haus der Wölfe"06.05.2015 / Koop-Modus im Live-Stream29.04.2015 / Livestream zeigt weitere Zusatzinhalte22.04.2015 / Livestream zeigt neue Inhalte13.04.2015 / Termin für "Haus der Wölfe"24.02.2015 / Heute Abend Wartungsarbeiten02.01.2015 / Kommende DLCs geleakt09.12.2014 / "Dunkelheit Lauert" jetzt erhältlich05.12.2014 / Release-Trailer zur Erweiterung25.11.2014 / Offizieller Trailer mit DrCrispy9324.11.2014 / Blick hinter die Kulissen24.11.2014 / Neuer Trailer veröffentlicht20.11.2014 / Video zum S-30 Tumbler Sparrow29.10.2014 / "Dunkelheit Lauert" ab 9. Dezember02.10.2014 / Neuer Patch erhältlich30.09.2014 / Soundtrack jetzt erhältlich25.09.2014 / In Europa doch nicht so erfolgreich23.09.2014 / Neuer Patch senkt Schwierigkeitsgrad17.09.2014 / Entgehen Bungie 2,5 Mio. US-Dollar?15.09.2014 / Morgen startet "Die Gläserne Kammer"12.09.2014 / Der Multiplayer-Blockbuster im Test09.09.2014 / Details zum Day-One-Patch06.09.2014 / Gratis-Upgrade von Xbox 360 auf One05.09.2014 / Neuer Live-Action-Trailer03.09.2014 / 3D-Blick auf die Spielwelt28.08.2014 / Via Pre-Loading verfügbar, zumindest bald23.08.2014 / Gold-Status erreicht21.08.2014 / Launch-Gameplay-Trailer veröffentlicht18.08.2014 / Zwei neue Gameplay-Trailer13.08.2014 / Mulitplayer-Trailer verfügbar30.07.2014 / Erstes Beta-Fazit26.07.2014 / Der Multiplayer-Shooter im Beta-Check25.07.2014 / Beta wird geöffnet22.07.2014 / Erstes Xbox-Video in 1080p21.07.2014 / Charakter-Übertragung möglich17.07.2014 / Läuft zum Release mit 1080p07.07.2014 / Details zu Beta und Sonderedition04.07.2014 / Ab 16 und mit englischer Tonspur26.06.2014 / Beta startet Ende Juli13.06.2014 / Definitiv ohne Splitscreen-Modus13.06.2014 / Langer Gameplay-Trailer online12.06.2014 / Gameplay-Video erklärt das Spiel09.06.2014 / Höhere Auflösung dank Kinect-Wegfall30.04.2014 / 360-Speicherstände auf Xbox One nutzbar29.04.2014 / Frühe Eindrücke zum Spiel28.04.2014 / Gameplay-Trailer und Vorbestellerboni03.02.2014 / Von Fernsehserien inspiriert15.01.2014 / Neue Screenshots07.12.2013 / Release im September 201401.10.2013 / Beta offiziell angekündigt30.09.2013 / Beta für Vorbesteller?25.09.2013 / Design Director verabschiedet sich05.09.2013 / Neues Video von Bungie22.08.2013 / Neuer ViDoc zum Spiel22.08.2013 / Frische Impressionen von der GC16.08.2013 / Lineup für die gamescom 201309.08.2013 / Entwickler verspricht riesige Maps04.07.2013 / Video mit über 12 Minuten Gameplay23.05.2013 / Das Gesetz des Dschungels im Trailer04.04.2013 / Bungie stellt Völker und Klassen vor03.04.2013 / Was Bungie besser machen will29.03.2013 / Trailer zur Entstehung der Charaktere18.03.2013 / Neue Handelsmarken eingereicht17.02.2013 / MMO offiziell vorgestellt, erstes Video [Update]16.02.2013 / Erste Infos durchgesickert12.02.2013 / Countdown auf Bungie Homepage [Update]07.02.2013 / Steht Enthüllung kurz bevor?28.11.2012 / Concept Arts geleaked07.11.2012 / Bungie macht ein zweites Halo09.07.2012 / Gibt T-Shirt Hinweise auf neues Projekt?22.05.2012 / Shooter von Bungie für Xbox 360 und Xbox 3?05.03.2012 / Next-Gen-Spiel auf Reach-Basis?05.08.2011 / Kleines, großes Lebenszeichen09.05.2011 / Kommt neues Projekt erst später?21.04.2011 / Werdet Beta-Tester07.03.2011 / MMO war ein Scherz04.03.2011 / Nächster Titel offiziell ein MMO17.02.2011 / Nächstes Projekt ein MMO-Shooter?11.01.2011 / Wie heißt das neue Kind?04.01.2011 / Homepage ist Fanprojekt31.12.2010 / Neuer Countdown online gegangen19.11.2010 / Beta-Tester für nächstes Projekt gesucht09.11.2010 / Nächster Titel wird Kassenschlager14.09.2010 / Neue Engine für Activision18.06.2010 / Nächste Projektvorstellung auf der E3 2011?03.05.2010 / Alles, nur kein Call of Duty29.04.2010 / Zusammenarbeit mit Activision

[+] AusEinklappen

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Marc
Naja, mal sehen was sich Bungie da für eine Überraschung für die bestehenden Spieler ausdenkt...

23.06.2015 / 14:21 Uhr / Marc

ProStyle SG
Zurecht!!!
Wer "Craptiny" noch unterstützt ist selbst schuld. Sie haben doch die Gamer schon mit "Haus der Wölfe" verarscht, einen Raid der nie erschienen ist und wer meint das schieben sie noch nach,tztz...
Ein Lob an Marc, du hast kein "MMO" benutzt, es wäre nämlich eine Beleidigung für echte MMO-Spiele.

23.06.2015 / 14:13 Uhr / ProStyle SG

Werbung