Hallo Gast » Login oder Registrierung
NETZWERK
TOP-THEMEN: CALL OF DUTY: MW2HALO INFINITEFORZA MOTORSPORTBATTLEFIELD 2042XBOX SERIES XFIFA 23XBOX MINI FRIDGE

Portal / News / Action / Halo Infinite

Halo Infinite - Entwickler erklären das Splitscreen-Koop-Aus

Marc Friedrichs

von Marc Friedrichs

10.11.2022, 10:34 Uhr 7

Halo Infinite Bild aus der "Halo Infinite"-Galerie

Vor ein paar Wochen enttäuschte 343 Industries viele Fans und strich den eigentlich versprochenen Splitscreen-Koop in "Halo Infinite". Nachdem man lange zu den Hintergründen geschwiegen hat, reicht man nun eine Erklärung nach.

Man kann es nicht anders sagen: In "Halo Infinite" steckt der Wurm drin, denn auch wenn man jetzt endlich mit dem Winter-Update ein paar vermisste Features wie die Schmiede nachgereicht hat, so hat der Shooter dennoch mit viel zu wenigen Inhalten zu kämpfen, die dann auch noch viel zu langsam veröffentlicht werden. Das Aus des Splitscreen-Modus setzte dem Ganzen dann die Krone auf und sorgte vielfach für Ärger - vor allem, weil man den Offline-Koop mithilfe eines Tricks durchaus spielen konnte.

Wie 343 Industries jetzt gegenüber IGN erklärte, waren tatsächlich bereits rund 80% der Splitscreen-Kampagne fertig, wenngleich es auch hier noch viele technische Herausforderungen gegeben habe. Um 100% zu erreichen, hätte man laut Sean Baron, Head of Live Services, noch einen beträchtlichen Arbeitsaufwand investieren müssen - und selbst wenn man sich dazu in der Lage gesehen hätte, wäre es alles andere als sicher gewesen, dafür die nötige Zertifizierung zu erhalten. Um den Splitscreen-Koop auf der "Vielzahl an unterstützten Plattformen" [sic!] zum Laufen zu bekommen, hätte man noch sehr viel Zeit benötigt. So viel, dass man bei 343 Industries nicht einmal hat abschätzen können, wie lange die Arbeit wirklich noch dauern würde.

Inwiefern dies jetzt eine gute Erklärung ist, muss jeder für sich entscheiden. Unsere Meinung zu "Halo Infinite" und 343 Industries ändert sich dadurch jedenfalls nicht wirklich. Um ein versprochenes Feature ersatzlos zu streichen, bedarf es dann doch etwas mehr.

Zu den Kommentaren (7)

Wie bewertest du das Spiel?

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

8,8

Dieses Rating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair... [+]: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich immer komplett abgestraft werden. Je objektiver ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung. [–]

WEITERE NEWS ZUM SPIEL


KOMMENTARE


Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Wolfgang

Wolfgang

10.11.2022, 16:35 Uhr

Ja, Halo ohne Spitscreen geht nicht. Dass 343 Industries das nicht hinbekommt, ist eine Schande.

Marc

Marc

10.11.2022, 16:01 Uhr

Geht mir im Grunde genauso. Hatte Halo 5 Guardians ja bereits boykottiert...

Paul

Paul

10.11.2022, 15:51 Uhr

Für meinen Teil hab ich Infinite komplett aufgegeben nachdem sie Splitscreen gestrichen haben. Ich kaufe keine unfertigen Spiele, die Kampagne hätte ich mir erst geholt wenn alle Features da sind, und das schließt Splitscreen mit ein. Den Multiplayer hab ich nur zur Überbrückung gespielt damit ich die zeitlich begrenzten Events nicht verpasse, aber nachdem ich jetzt weiß dass 343 das Spiel nicht fertigstellen wird hab ich auch keinerlei Grund mehr irgendwas zu "überbrücken".

Marc

Marc

10.11.2022, 15:36 Uhr

Tja, wahrscheinlich probieren jetzt alle mal Forge aus und sind dann morgen wieder weg. :nuts: = Nuts

Wolfgang

Wolfgang

10.11.2022, 14:59 Uhr

Denke damit der Multiplayer nicht komplett stirbt, mussten da alle Ressourcen verlagert werden.

Marc

Marc

10.11.2022, 14:45 Uhr

Ja. Für den Abbruch der Entwicklung kann es eigentlich nur zwei Gründe geben: Faulheit oder Geiz. Okay, vielleicht auch beides... :stoned: = Stoned

Wolfgang

Wolfgang

10.11.2022, 13:31 Uhr

Beta nennen und passt schon. Muss auch nicht fertig gemacht werden. Und auf den alten Konsolen muss es jetzt auch nicht unbedingt laufen meiner Meinung nach.

Wie bewertest du das Spiel?

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern

8,8

Dieses Rating für registrierte Benutzer lebt von der Qualität der verteilten Sterne. Seid bei eurer Bewertung also fair... [+]: Nur selten hat ein gutes Spiel die Höchstnote verdient und natürlich muss auch ein schwächeres Spiel nicht gleich immer komplett abgestraft werden. Je objektiver ihr eure Sterne vergebt, desto aussagekräftiger ist am Ende die Gesamtwertung. [–]

TWITTER


Realisiert von Visual Invents -
Design & Kommunikation aus Berlin